Mittwoch, 26.10.2016

NFL: DeMarcus Ware während Football-Spiel ausgeraubt

Broncos-Star vermisst Super-Bowl-Ring

Schrecksekunde für DeMarcus Ware: Das Haus des Pass Rushers von den Denver Broncos ist während des Monday Night Games gegen die Houston Texans ausgeraubt worden. Medienberichten zufolge wurde auch der Super-Bowl-Ring des 34-Jährigen gestohlen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Als Ware, der den Broncos seit Week 2 aufgrund einer Armverletzung fehlt, nach dem 27:9-Erfolg des Super-Bowl-Champions wieder zuhause eintraf, fand er sein Haus ausgeraubt vor. Er selbst bestätigte den Einbruch auf Twitter: "Nach einem großartigen Sieg habe ich festgestellt, dass mein Haus ausgeraubt worden ist. Die materiellen Dinge sind mir egal, es geht mir um meine Sicherheit. Gott sei Dank hatte ich versteckte Kameras."

Wie die Denver Post berichtet, wurde auch der Super-Bowl-Ring gestohlen, den Ware für seinen Erfolg mit den Broncos über die Carolina Panthers im Super Bowl 50 bekommen hatte. Die Polizei spricht lediglich von "Wertgegenständen".

Aufgrund der Kameras wurde bereits am nächsten Tag ein Flyer verteilt, der die Einbrecher zeigt. Für Hinweise zur Ergreifung der Diebe wurde eine Belohnung von bis zu 2.000 Dollar ausgelobt.

DeMarcus Ware im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Richard Sherman wehrt sich gegen die Berichte über angebliche Streitereien in Seattle

Streitigkeiten? Seahawks wehren sich deutlich

Eric Nzeocha (l.) wird 2017 bei den Tampa Bay Buccaneers mittrainieren

Deutscher trainiert mit den Buccaneers

Brock Osweiler ist aktuell noch bei den Cleveland Browns - und hat Starter-Ambitionen

Osweiler als Starter? "Tape liefert den Beweis"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.