NFL: Philadelphia Eagles an 49ers-Receiver Torrey Smith dran?

Medien: Eagles und 49ers sprechen über Smith

Von SPOX
Dienstag, 25.10.2016 | 13:39 Uhr
Torrey Smith steht in dieser Saison bei 199 Receiving-Yards und zwei Touchdowns
Advertisement
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Arkansas @ Texas A&M
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Die Philadelphia Eagles sind allem Anschein nach wie vor auf der Suche nach Verstärkungen für das Receiving-Corps: Nachdem bereits vor einigen Wochen Dorial Green-Beckham verpflichtet wurde, soll Philly jetzt auch an Torrey Smith dran sein.

Das vermeldete NFL-Network-Insider Ian Rapoport am Montagabend. Demnach sollen sich die beiden Teams bereits in Gesprächen befinden, ein Trade könnte laut Rapoport durchaus schnell über die Bühne gehen.

Erlebe ausgewählte NFL-Spiele Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Smith wechselte vor der vergangenen Saison von den Baltimore Ravens zu den Niners, wo er einen Fünfjahresvertrag über 40 Millionen Dollar (22 Millionen garantiert) unterschrieb. Doch San Francisco gelang es bisher nicht, den 27-Jährigen vernünftig einzusetzen - und Smith erhält als einzige gefährliche Pass-Option meist besondere Aufmerksamkeit von Gegnern. In der Folge steht er in dieser Saison bei nur 13 Catches (199 Yards, 2 TDs).

Darüber hinaus bestätigte Rapoport außerdem die Berichte, wonach All-Pro-Tackle Joe Staley noch abgegeben werden könnte - Head Coach Chip Kelly hatte zuvor entsprechende Meldungen dementiert. Das Transfer-Fenster endet am 1. November.

Week 6 komplett im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung