NFL: Harrison schießt gegen Goodell

Doping-Vorwurf: Manning wird befragt

Von SPOX
Dienstag, 28.06.2016 | 11:00 Uhr
Peyton Manning beendete seine NFL-Karriere nach der vergangenen Saison mit dem zweiten Titel
© getty
Advertisement
MLB
Live
Nationals @ Padres
MLB
Cardinals @ Pirates
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Peyton Manning bleibt doch im Visier der Liga, die Doping-Vorwürfe schweben weiterhin im Raum. Auch James Harrison soll befragt werden - stellt der Liga dafür aber seine ganz eigenen Bedingungen. Außerdem: Sammy Watkins fällt womöglich doch länger aus und Eli Manning spricht bereits von den Playoffs.

Doping-Vorwurf: Manning bleibt im Visier: Schon im vergangenen Dezember waren die Berichte aufgetaucht: Laut Informationen des TV-Senders Al Jazeera soll Peyton Manning infolge seiner Nacken-Operation im Jahr 2011 menschliche Wachstumshormone genommen haben. Mannings Dementi erfolgte umgehend und scharf, ein Pharmazeut aus Houston, ursprünglich die am stärksten belastende Quelle, ruderte kurz nach der Publizierung des Berichts öffentlich zurück.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

"Ich habe niemals menschliche Wachstumshormone verwendet. Das ist niemals passiert, die Berichte sind völlig falsch", erklärte Manning damals unter anderem bei ESPN. Und dennoch lässt die Story den frisch gebackenen Ruheständler nicht los: Der NFL-Spielerverband erhielt von Adolpho Birch, NFL-Vizepräsident was Arbeitspolitik und Regierungsangelegenheiten betrifft, ein Statement, wonach unter anderem Manning weiter im Visier steht - nachdem erst vor wenigen Tagen noch berichtet worden war, dass Manning nicht Ziel der Untersuchung sei.

"Die Untersuchungen laufen zwar, doch wir müssen weiterhin die Spieler befragen. Wir versuchen seit Anfang April mit dem Spielerverband Termine auszumachen, doch trotz mehrfacher Anfragen blieb eine Antwort aus", heißt es in dem Statement. Schließlich habe der Bericht von Al Jazeera "ernsthafte Fragen aufgeworfen".

Harrison wehrt sich: Neben Manning sollen unter anderem auch die Packers-Linebacker Julius Peppers und Clay Matthews sowie Steelers-Linebacker James Harrison zu Beginn des Training Camps befragt werden. Harrison hat bereits auf den Bericht reagiert - und ist alles andere als erfreut.

Zunächst veröffentlichte er den kompletten Brief, den er bezüglich der Befragung erhalten hatte. Anschließend postete Harrison das Statement des Spielerverbandes, der mehr Beweise als nur den Zeitungsartikel fordert. Damit war der Routinier allerdings noch nicht fertig: Er sei gerne dazu bereit, den Vorfall aufzuklären, weil er "ein netter Typ" ist. Doch dafür gebe es drei Bedingungen.

"Das Interview wird in meinem Haus stattfinden, vor dem Beginn des Training Camps und zu einem Termin, den ich auswähle. Und: Mr. Goodell muss anwesend sein", erklärte Harrison auf Instagram. Dass die NFL und Commissioner Roger Goodell darauf eingehen darf stark bezweifelt werden.

Fällt Watkins doch länger aus? Nachdem im Mai bekannt geworden war, dass Sammy Watkins einen Fußbruch erlitten hat, drückten die Buffalo Bills schnell auf die Panik-Bremse. Aus dem Bills-Lager war zu vernehmen, dass der Receiver bis zum Training Camp wieder fit werde - doch inzwischen ist eine vorsichtigere Prognose angesagt.

Die Bills unter Rex Ryan: Flitterwochen sind vorbei

Von ESPN am Wochenende auf seine Fitness angesprochen erklärte Watkins: "Man weiß nie. Man muss skeptisch sein. Ich hoffe, dass ich bis zum Training Camp fit werde. Falls das nicht klappt, visiere ich das erste Spiel an."

Zwar fühle er sich im Moment "gut, aber ich muss trainieren und in die Reha. Hoffentlich klappt alles, wenn ich renne - das habe ich jetzt seit drei oder vier Wochen nicht machen können."

Eli spricht von Playoffs: Die New York Giants warten seit vier Jahren auf die Playoffs, für die G-Men ist es die längste Durststrecke seit über 30 Jahren. Doch Quarterback Eli Manning ist optimistisch, dass die Giants-Fans in der kommenden Saison wieder Postseason-Football genießen dürfen.

Legenden-Story: Dick Butkus - Angst und Schrecken!

Gegenüber NFL Media erklärte Manning: "Ich freue mich wirklich auf die kommende Saison. Ich freue mich darüber, dass unsere Offense mit Coach Ben McAdoo gleichbleibt und freue mich darauf, wieder in die Playoffs einzuziehen und das zu schaffen, was von uns erwartet wird. Ich glaube, dass wir mehr als 28 Punkte pro Spiel hinbekommen können. Ich bin in meinem dritten Jahr in dieser Offense, wir haben neue Waffen wie Sterling Shepard und erhalten Victor Cruz sowie einen gesunden Larry Donnell zurück. Wir haben viele Waffen."

Skuta festgenommen: Dan Skuta muss sich vor Gericht verantworten. Wie am Montag bekannt wurde, wurde der Linebacker der Jacksonville Jaguars bereits am 19. Juni in Orlando festgenommen, ihm wird Körperverletzung zur Last gelegt. In einem Statement ließ das Team verlauten: "Wir sind über die Situation im Bilde und stehen mit Dan in ständigem Austausch."

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung