Dienstag, 03.05.2016

Als Erster dieser Draft-Klasse

Böhringer unterschreibt Vikings-Vertrag

Es ist amtlich: Moritz Böhringer ist ein Minnesota Viking! Der deutsche Receiver unterschrieb am Montagabend seinen Rookie-Vertrag, ab jetzt darf er sich im Training der Vikes unter Beweis stellen.

Moritz Böhringer wurde in der 6. Runde von den Minnesota Vikings gedraftet
© Spox
Moritz Böhringer wurde in der 6. Runde von den Minnesota Vikings gedraftet

Böhringer ist damit der erste Spieler dieser Rookie-Klasse, der seinen Vertrag unterschrieben hat. Der 22-Jährige wurde am Samstag in der sechsten Runde von den Minnesota Vikings gedraftet, die frühe Unterschrift hat auch bürokratische Gründe: Der Deutsche benötigt ein Arbeitsvisum, mit der schnellen Unterzeichnung des Vertrages erleichtert er den jetzt noch anstehenden Prozess.

Finanziell ist der Vertrag anhand seines Draft-Spots ohnehin weitestgehend festgelegt: Böhringer erhält einen kolportierten Unterschriftsbonus über 150.000 Dollar, erfüllt er seinen Rookie-Vertrag winken über vier Jahre geschätzte 2,4 Millionen Dollar.

Gedraftet - und jetzt? Fünf Fragen zu Böhringer und den Vikings

Bereits in wenigen Tagen beginnt jetzt das Rookie-Minicamp der Vikings, für Böhringer also die ersten Trainingseinheiten in einem amerikanischen Football-Team sowie in der NFL. Die besten Chancen auf einen Kaderplatz dürften ihm gute Einsätze im Special Team bieten - vor allem aber wird er jetzt das Playbook lernen müssen.

Böhringers Profil auf NFL.com

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Den Super Bowl in dieser Saison gewinnt...

Pittsburgh
New England
Arizona
Seattle
Carolina
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.