Freitag, 24.01.2014

Ex-Defensive-Tackle der Dallas Cowboys verurteilt

Zehn Jahre Haft für Josh Brent

Josh Brent ist zu 180 Tagen Haft sowie einer anschließenden Gefängnisstrafe von zehn Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Der 25-Jährige wurde von einer Jury für schuldig befunden, unter Alkoholeinfluss einen Autounfall mit Todesfolge verursacht zu haben.

Josh Brent spielte von 2010 bis 2012 für die Dallas Cowboys
© getty
Josh Brent spielte von 2010 bis 2012 für die Dallas Cowboys

Brent muss zudem eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 Dollar (7300 Euro) bezahlen. Dies berichtete der US-Sportsender "ESPN".

Bei dem Crash Anfang Dezember 2012 war Brents Teamkollege und Freund Jerry Brown ums Leben gekommen. Beide spielten damals in der amerikanischen Profiliga NFL für die Dallas Cowboys. Defensive Tackle Brent beendete seine Karriere ein halbes Jahr nach dem Unfall.

Die Dallas Cowboys im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Brandon Carr spielte von 2012 bis 2016 für die Cowboys und verzeichnete dabei sieben Interceptions

Cowboys verlieren Cornerbacks - McFadden bleibt

Tony Romo hat in den vergangenen beiden Jahren insgesamt nur fünf Spiele für Dallas absolviert

Cowboys: Romo? "Alle Szenarien bedacht"

Myles Garrett ist für viele die Top-Option im kommenden Draft

Kurios: Top-Draft-Prospect erbittet Cowboys-Trade


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.