Montag, 30.12.2013

Nach Niederlage gegen Pittsburgh

Cleveland Browns feuern Chudzinski

Die Cleveland Browns aus der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL haben Cheftrainer Rob Chudzinski nach nur einer Spielzeit wegen Erfolglosigkeit entlassen.

Rob Chudzinski schaffte es mit den Cleveland Browns nicht in die Playoffs
© getty
Rob Chudzinski schaffte es mit den Cleveland Browns nicht in die Playoffs
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 45-Jährige wurde im Anschluss an das 7:20 im letzten Saisonspiel gegen die Pittsburgh Steelers gefeuert. Cleveland hatte zuletzt siebenmal nacheinander verloren und die Play-offs mit vier Siegen und zwölf Niederlagen klar verpasst. Chudzinski hatte Pat Shurmur im Januar abgelöst.

"Wir müssen mit diesem Football-Team Fortschritte erzielen. Leider haben wir in der zweiten Saisonhälfte einen Schritt zurück gemacht", hieß es in einer Stellungnahme des Klubs.

Die Cleveland Browns im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Josh Gordon führte die NFL 2013 in Receiving-Yards an

Liga lohnt Josh Gordons Wiedereinstellung ab

Jimmy Garoppolo kam in dieser Saison in sechs Einsätzen (2 Starts) auf 502 Yards und 4 Touchdowns

Browns an Jimmy Garoppolo dran?

Jamie Collins kam kurz vor der Trade-Deadline überraschend von den Patriots nach Cleveland

Rekord-Deal! Browns verlängern mit Collins


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.