Suche...
NBA

NBA-News: Ricky Rubio fehlt den Utah Jazz für mindestens zwei Wochen

Von SPOX
Ricky Rubio wird den Utah Jazz etwa zwei Wochen aufgrund einer Zerrung fehlen.

Verletzungspech bei den Utah Jazz: Die Franchise aus Salt Lake City muss in den nächsten Partien auf mehrere Leistungsträger verzichten. Nachdem sich am Samstag in Detroit bereits Dante Exum und Thabo Sefolosha verletzten, erwischte es zuletzt gegen die Bucks auch noch Ricky Rubio.

Für Rubio war das Spiel bei den Bucks aufgrund einer Zerrung im Oberschenkel bereits nach knapp fünf Minuten beendet, als Ersatz stand Raul Neto 30 Minuten auf dem Parkett und zeigte mit 10 Punkten, 6 Rebounds und 5 Assists eine gute Leistung. Die 102:114-Niederlage beim Spitzenreiter der Eastern Conference konnte aber auch er nicht verhindern.

Beim vorherigen 110:105-Sieg bei den Pistons schieden Sefolosha und Exum nach acht Minuten Einsatzzeit aus. Beim Schweizer wurde ebenfalls eine Zerrung diagnostiziert, Exum verstauchte sich das linke Sprunggelenk schwer.

Immerhin brachten die MRT-Untersuchungen von Rubio und Sefolosha negative Resultate, in einer Woche soll der Gesundheitsstand der beiden neu evaluiert werden. Shams Charania von The Athletic vermeldet eine Ausfallzeit von zwei Wochen bei Rubio und 10 bis 12 Tage bei Sefolosha.

Da es bis zur Rückkehr von Exum allerdings noch einige Wochen dauern wird, sind die Jazz insbesondere auf der Spielmacher-Position sehr dünn besetzt. Im Spiel gegen die Orlando Magic in der kommenden Nacht wird Neto nominell als einziger Point Guard zur Verfügung stehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung