Suche...
NBA

NBA-News: Anthony Davis wechselt wohl seinen Berater und holt LeBron-Agent Rich Paul

Von SPOX
Sonntag, 09.09.2018 | 08:29 Uhr
Anthony Davis wird wohl bald wie LeBron von Rich Paul beraten.
© getty

Anthony Davis von den New Orleans Pelicans hat laut Medienberichten von seinem langjährigen Berater getrennt. Stattdessen wird die Braue in den kommenden Wochen wohl bei Klutch Sports unterschreiben.

Das berichten Brian Windhorst und Ramona Shelburne von ESPN. Demnach hat sich Davis von seinem Berater Thad Foucher getrennt. Offiziell ist dies aber noch nicht, da die nötigen Unterlagen noch nicht ausgetauscht wurden.

Um seinen Berater zu wechseln, sehen die Regeln vor, dass Davis nach der Trennung mindestens 15 Tage warten muss, bevor er einen neuen Agenten präsentieren darf. Laut ESPN wird dies dann Rich Paul (Klutch Sports) sein, der unter anderem auch der Berater von LeBron James ist.

Davis hat noch zwei Jahre Vertrag bei den Pelicans und bekommt dafür 52 Millionen Dollar. Für die Saison 2020/21 besitzt der Big zudem noch eine Spieleroption in Höhe von 29 Millionen Dollar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung