Suche...
NBA

NBA 2018/19: Saisonstart, Spielplan, Preseason, Schedule Release, Termine

Von SPOX
Stephen Curry und Kyrie Irving spielen für zwei der Top-Favoriten 2018/19.
© getty

Derzeit befindet sich die NBA zwar offiziell im Urlaub, die 30 Teams bereiten sich aber schon jetzt auf die Spielzeit 2018/19 vor. Wann beginnt die Saison? Wie sieht der Spielplan aus? Hier gibt es die wichtigsten Infos zum Saisonstart, Spielplan und weiteren Terminen.

Wann wird die Preseason ausgetragen? Was sind die wichtigsten Termine? SPOX liefert den Überblick.

Wann beginnt die neue NBA-Saison 2018/19

Die Regular Season wird am 16. Oktober 2018 (Ortszeit) beginnen und am 10. April 2019 enden. Eröffnet wird die Spielzeit mit dem Duell der Boston Celtics und den Philadelphia 76ers um 2 Uhr. Direkt im Anschluss werden die Golden State Warriors, der amtierende Champion, ihr drittes Meisterbanner der vergangenen vier Jahr unter die Hallendecke ziehen. Zu Gast sind die Oklahoma City Thunder mit Russell Westbrook und Dennis Schröder.

Der NBA-Spielplan für die Saison 2018/19

Der Spielplan für die kommende Regular Season hat direkt zum Start einige Knaller parat. Während LeBron bereits am 21. November zurück nach Cleveland kehrt, kommt es schon am 15. November zum Rematch der Western Conference Finals zwischen Golden State und Houston. Das erste deutsche Duell zwischen Dennis Schröder und Dirk Nowitzki steigt am 10. November.

Die Highlights des NBA-Spielplans 2018/19

DatumUhrzeitHeimGast
17.10.20182 UhrBoston CelticsPhiladelphia 76ers
17.10.20184.30 UhrGolden State WarriorsOklahoma City Thunder
18.10.20182 UhrHouston RocketsNew Orleans Pelicans
18.10.20184.30 UhrPhoenix SunsDallas Mavericks
19.10.20184.30 UhrPortland Trail BlazersLos Angeles Lakers
20.10.20182 UhrToronto RaptorsBoston Celtics
20.10.20184.30 UhrUtah JazzGolden State Warriors
21.10.20184.30 UhrLos Angeles LakersHouston Rockets
15.11.20182 UhrHouston RocketsGolden State Warriors
21.11.20182 UhrCleveland CavaliersLos Angeles Lakers
25.12.201818 UhrNew York KnicksMilwaukee Bucks
25.12.201821 UhrHouston RocketsOklahoma City Thunder
25.12.201823.30 UhrBoston CelticsPhiladelphia 76ers
26.12.20182 UhrGolden State WarriorsLos Angeles Lakers
26.12.20184.30 UhrUtah JazzPortland Trail Blazers
27.12.20184.30 UhrUtah JazzPhiladelphia 76ers
03.01.20182 UhrSan Antonio SpursToronto Raptors
21.01.201923.30 UhrMemphis GrizzliesNew Orleans Pelicans
22.01.20192 UhrPhiladelphia 76ersHouston Rockets
22.01.20194.30 UhrLos Angeles LakersGolden State Warriors
26.01.20182.30 UhrBoston CelticsGolden State Warriors
07.02.20182 UhrBoston CelticsLos Angeles Lakers
22.02.20181 UhrToronto RaptorsSan Antonio Spurs
16.03.20181.30 UhrOklahoma City ThunderGolden State Warriors

Wann und wo findet das All-Star Game 2019 statt?

Ein Termin, der schon länger feststeht, ist der des All-Star Games: Dieses wird in der kommenden Saison am 17. Februar (Ortszeit) in Charlotte, North Carolina stattfinden. Dort sollte das Spiel eigentlich schon 2017 stattfinden, aufgrund einer Kontroverse wegen des Public Facilities Privacy and Security Act wurde es aber kurzfristig nach New Orleans verschoben. Ausgetragen wird das Spiel im Spectrum Center.

Welche Teams spielen am NBA Christmas Day 2018?

Am 25. Dezember fährt die NBA traditionell die schweren Geschütze auf und das ist auch in diesem Jahr der Fall. Unter anderem treffen am Christmas Day die Golden State Warriors auf die Golden State Warriors - und es sind insgesamt auch bis zu fünf deutsche Spieler im Einsatz. Der komplette Spielplan:

Uhrzeit (MESZ)HeimteamAuswärtsteam
18 Uhr (25.12)New York KnicksMilwaukee Bucks
21 Uhr (25.12)Houston RocketsOklahoma City Thunder
23.30 Uhr (25.12)Boston CelticsPhiladelphia 76ers
2 Uhr (26,12)Golden State WarriorsLos Angeles Lakers
4.30 Uhr (26.12)Utah JazzPortland Trail Blazers


Gibt es 2018/19 wieder Global Games?

Wie schon in den vergangenen Jahren wird die NBA auch Spiele auf internationalem Boden austragen lassen. Bisher sind die folgenden Termine bekannt:

NBA-Saison 2018/19: Global Games Preseason

DatumOrtTeam ATeam B
30. September, 4 UhrVancouver, KanadaToronto RaptorsPortland Trail Blazers
5. Oktober, 19 UhrShanghai, ChinaPhiladelphia 76ersDallas Mavericks
8. Oktober, 19 UhrShenzhen, ChinaDallas MavericksPhiladelphia 76ers
11. Oktober, 1.30 UhrMontreal, KanadaToronto RaptorsBrooklyn Nets

NBA-Saison 2018/19: Global Games Regular Season

DatumOrtTeam ATeam B
13. Dezember 2018Mexico City, MexicoOrlando MagicChicago Bulls
15. Dezember 2018Mexico City, MexicoOrlando MagicUtah Jazz
17. Januar 2019, 21 UhrLondon, EnglandNew York KnicksWashington Wizards

 

Wann beginnt die Preseason?

Die Preseason wird in diesem Jahr am 28. September (Ortszeit) beginnen und dauert dann bis zum 12. Oktober an, endet also lediglich wenige Tage vor dem Beginn der Regular Season. Die Preseason gehört zur Vorbereitung auf die Regular Season. Die NBA-Teams treten dabei sowohl gegeneinander als auch gegen Teams außerhalb der USA an. Einige Spiele sind dabei schon bekannt, unter anderem die folgenden Spiele gegen Teams aus Australien und Brasilien:

DatumOrtTeam ATeam B
29. September, 1.30 UhrPhiladelphiaPhiladelphia 76ersMelbourne United
30. September, 3 UhrSalt Lake CityUtah JazzMelbourne United
1. Oktober, 4.30 UhrLos AngelesL.A. ClippersSydney Kings
6. Oktober, 1 UhrTorontoToronto RaptorsMelbourne United
6. Oktober, 1 UhrOrlandoOrlando MagicFlamengo

Welches sind die Topspiele der Preseason?

Es haben noch nicht alle Teams ihren Schedule für die Preseason bekannt gegeben. Die Golden State Warriors haben ihren aber beispielsweise mittlerweile veröffentlicht. Zudem stehen beispielsweise schon folgende Topspiele fest:

DatumHeimAuswärts
1. Oktober, 3.30 UhrL.A. LakersDenver Nuggets
2. Oktober, 1 UhrWashington WizardsNew York Knicks
5. Oktober, 4.30 UhrL.A. LakersSacramento Kings
6. Oktober, 1.30 UhrNew York KnicksNew Orleans Pelicans
8. Oktober, 0 UhrSan Antonio SpursHouston Rockets
11. Oktober, 4 UhrL.A. LakersGolden State Warriors
13. Oktober, 4.30 UhrGolden State WarriorsL.A. Lakers

 

Wann beginnen die NBA Playoffs 2019?

Die Playoffs 2019 werden im April kurz nach dem Ende der Regular Season (13. April) beginnen und dann bis Ende Mai andauern. Die NBA Finals enden dann wie gewohnt im Juni. Die genauen Daten sind allerdings bisher noch nicht bekannt.

Das sind die NBA-Champions der letzten 10 Jahre

JahrChampionFinals-Gegner
2018Golden State WarriorsCleveland Cavaliers
2017Golden State WarriorsCleveland Cavaliers
2016Cleveland CavaliersGolden State Warriors
2015Golden State WarriorsCleveland Cavaliers
2014San Antonio SpursMiami Heat
2013Miami HeatSan Antonio Spurs
2012Miami HeatOklahoma City Thunder
2011Dallas MavericksMiami Heat
2010L.A. LakersBoston Celtics
2009L.A. LakersOrlando Magic

 

Wo kann man die NBA-Saison 2018/19 verfolgen?

Wie schon in den letzten Jahren wird DAZN viele Spiele der Regular Season und Playoffs zeigen, das Stream-Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt. Gleiches gilt auch für den Programm-Plan bei SPOX, wo weiterhin jeden Sonntag ein Spiel zur besten Sendezeit übertragen werden wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung