Suche...
NBA

NBA-News: Harden würde sich über Carmelo Anthony bei den Houston Rockets freuen

Von SPOX
James Harden würde gerne mit Carmelo Anthony zusammenspielen
© getty

Carmelo Anthony, dessen Trade zu den Atlanta Hawks noch nicht offiziell ist, wird im Moment mit den Houston Rockets in Verbindung gebracht. James Harden würde es begrüßen, wenn Melo sich für die Texaner entscheiden würde, wenn der Buyout mit den Hawks Formen annimmt.

"Er wäre eine großartige Verstärkung für uns", sagte Harden dem Houston Chronicle. "Melo ist ein gestandener Veteran, der zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere einfach nur gewinnen möchte. Es wäre also toll, wenn er Teil unseres Teams wäre."

Anthony zog im Sommer seine Spieleroption in Höhe von 27,9 Millionen Dollar bei den Oklahoma City Thunder. OKC wollte aber weniger Luxussteuer bezahlen, weswegen die Thunder Melo in einem Drei-Team-Trade mit Atlanta und Philadelphia zu den Hawks tradeten. Im Gegenzug kam Dennis Schröder nach OKC. Dieser Trade ist jedoch weiterhin nicht offiziell.

Harden will Verstärkungen für die Rockets

Die Hawks haben aber angeblich kein Interesse an Anthony, sie wollen den ehemaligen Star-Forward ausbezahlen. Somit könnte sich dieser zum Veteranen-Minimum einem anderen Team anschließen - zum Beispiel den Houston Rockets. Die Texaner sind noch auf der Suche nach Verstärkungen, nachdem Trevor Ariza und Luc Mbah a Moute die Rockets in der Free Agency verließen.

"Wir haben viele gute Jungs in unserem Kader stehen", fand Harden dennoch. "Wir sind aber weiterhin immer auf der Suche nach Verstärkungen."

Eine solche könnte Anthony sein. Der Forward legte in der vergangenen Saison 16,2 Punkte auf und versenkte dabei 40,4 Prozent seiner Würfe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung