Suche...
NBA

NBA: 5+1 Fragen zum Trade von Dennis Schröder und Anthony - Überall Gewinner

Dennis Schröder und Carmelo Anthony tauschten die Teams.
© getty

Die Atlanta Hawks traden übereinstimmenden Medienberichten zufolge Dennis Schröder in einem Drei-Team-Trade nach Oklahoma City. Im Gegenzug kommt Carmelo Anthony, der aber wohl nie ein Spiel für die Hawks bestreiten wird. Auch die Philadelphia 76ers sind mit involviert. SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen zum nächsten großen Trade.

Wie sieht der Trade im Detail aus?

Zwei Teams, in diesem Fall Atlanta und Oklahoma City, hatten ein Problem und haben dieses mit dem Trade gewissermaßen gelöst. Die Hawks schicken Dennis Schröder, ihren wohl besten Spieler der vergangenen Saison, nach Oklahoma City, während die Thunder das Gehalt von Carmelo Anthony aus den Büchern bekommen. Der ehemalige Star-Forward hatte seine Spieler-Option in Höhe von 27,9 Millionen Dollar vor der Free Agency gezogen.

Dass Atlanta diesen dicken Batzen Geld aufnahm, ließen sich die Hawks natürlich auch noch versüßen, das ist der Kreislauf der NBA. Die Franchise aus Georgia bekommt einen Erstrundenpick für das Jahr 2022 aus OKC. Dieser unterliegt aber gewissen Protections. Atlanta bekommt das Auswahlrecht nur, wenn die Thunder in besagten Jahr die Playoffs erreichen. Landet OKC in der Lottery, wandelt sich der Pick in zwei Zweitrundenpicks in den kommenden Jahren für die Hawks um.

Neben Schröder und dem Pick erhalten die Hawks auch noch Forward Justin Anderson von den Philadelphia 76ers, die auch noch Teil des Three-Team-Trades waren. Der Ex-Mavs-Spieler wurde erst vor einem guten Jahr im Austausch mit Andrew Bogut aus Dallas akquiriert. Im Gegenzug wechselte Stretch Big Mike Muscala aus dem Süden der USA nach Philadelphia.

Die Sixers gaben in diesem Deal aber noch einen zweiten Spieler ab, nämlich den französischen Flügelspieler Timothe Luwawu-Cabarrot. Der zeigte zwar - vor allem als Philly noch im vollen Rebuild-Modus war - gute Ansätze, war aber während der 50-Siege-Saison nicht mehr als ein Rollenspieler. Mit 23 Jahren ist er aber noch recht jung und hat durchaus das Potenzial, einem guten Team zu helfen.

Die Parameter des Deals:

  • Die Hawks bekommen: Carmelo Anthony (wird wohl gewaivt), Justin Anderson, Erstrundenpick 2022 (1-14 geschützt)
  • Die Thunder bekommen: Dennis Schröder, Timothe Luwawu-Cabarrot
  • Die Sixers bekommen: Mike Muscala
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung