Suche...

NBA-News –Atlanta Hawks traden wohl Dennis Schröder für Carmelo Anthony zu OKC

Von SPOX
Donnerstag, 19.07.2018 | 23:23 Uhr
Dennis Schröder wird in Zukunft von Russel Westbrook auflaufen.
© getty

Die Atlanta Hawks haben Point Guard Dennis Schröder zu den Oklahoma City Thunder getradet. Im Gegenzug kommt Carmelo Anthony nach Georgia. Das berichtete ESPN-Insider Adrian Wojnarowski.

Dennis Schröder wird in Zukunft wohl das Jersey der Oklahoma City Thunder tragen. Hinzu wechselt auch Timothe Luwawu-Cabarrot, im Rahmen eines Drei-Team-Trades, von den Sixers zu OKC.

Im Gegenzug bekommen die Hawks Carmelo Anthony, Justin Anderson und einen Erstrundenpick 2022 (1-14 geschützt). Als drittes Team bekommen die Sixers Big Man Mike Muscala von den Hawks.

Melo wird von den Hawks wahrscheinlich entlassen, da diese kein Interesse an den Diensten des einstigen All-Stars haben. Anthony könnte damit sich sein neues Team aussuchen. Die Houston Rockets gelten als Favorit auf die Verpflichtung des Forwards.

Schröders Vertrag läuft noch bis 2021 und bringt ihm jährlich 15,5 Millionen Dollar ein. Die abgelaufene Saison war seine fünfte in der NBA. Er legte 19,4 Punkte und 6,2 Assists auf. Mit dem Draft von Point Guard Trae Young deutete sich ein Abschied des Deutschen aus Atlanta aber bereits an, der zudem äußerte, mit der Zukunftsausrichtung der Franchise nicht glücklich zu sein.

Der Trade im Überblick

Die Hawks bekommen: Carmelo Anthony (wird wohl gewaivt), Justin Anderson, Erstrundenpick 2022 (1-14 geschützt)

Die Thunder bekommen: Dennis Schröder, Timothe Luwawu-Cabarrot

Die Sixers bekommen: Mike Muscala

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung