Suche...
NBA

NBA News: Isaac Bonga unterschreibt Rookie-Vertrag bei den Los Angeles Lakers

Von SPOX
Isaac Bonga wird vermutlich erst in einigen Jahren "NBA-ready" sein.
© imago

Isaac Bonga wird nun doch bereits in diesem Sommer zu den Los Angeles Lakers wechseln. Die Franchise gab in der Nacht auf Samstag bekannt, dass der Deutsche seinen Rookie-Vertrag unterschrieben hat.

Bonga, der an Position 39 gedraftet wurde, soll bereits am Samstag erstmalig für die Lakers in der Summer League in Las Vegas auflaufen. Er ist damit der zweite deutsche Spieler in Diensten der Lakers, Moritz Wagner absolvierte bereits drei Summer-League-Partien für die Traditionsfranchise.

Die Lakers gaben keine offiziellen Details zu Bongas Vertrag bekannt, Medienberichten zufolge handelt es sich jedoch um einen Dreijahresvertrag. Der 18-Jährige hatte bisher für die Fraport Skyliners in der BBL gespielt.

Eigentlich war es von vielen Seiten erwartet worden, dass Bonga noch mindestens ein weiteres Jahr in Europa bleibt, um an seinem Spiel zu feilen. Stattdessen wird der deutsche Nationalspieler nun bereits in der kommenden Saison an der Seite von Superstar LeBron James auflaufen.

Bonga wurde ursprünglich von den Sixers gedraftet, diese hatten ihn aber für einen 2019er Zweitrundenpick sowie Cash Considerations an die Lakers weitergegeben. Der Trade wurde bereits am Draft-Abend besprochen, konnte aufgrund des Liga-Moratoriums aber erst am Freitag finalisiert werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung