Suche...
NBA

NBA Draft: Traden sich die Atlanta Hawks nach unten – und holen Trae Young?

Von SPOX
Sonntag, 17.06.2018 | 08:46 Uhr
Landet Trae Young bei den Atlanta Hawks?
© getty

Die Atlanta Hawks wägen offenbar ab, ihren No.3-Pick für den kommenden Draft nach unten zu traden. Dann könnten sie Scharfschütze Trae Young akquirieren.

Das berichtet ESPN. Demnach spiele man in Atlanta mit dem Gedanken, den No.3-Pick in einen Trade zu involvieren, sollte es hochkarätige Angebote geben. Im Falle eines Trades soll die Franchise ein Auge auf Trae Young von den Oklahoma Sooners geworfen haben. Denn der Dreier-Spezialist wird vermutlich auch auf einer späteren Draft-Position noch verfügbar sein.

Sollten die Hawks tatsächlich Young holen, könnte dies ein Indiz für einen Abschied Dennis Schröders sein. Dieser bekleidet auch die Point-Guard-Position - und hat in den vergangenen Wochen durch seine Aussagen auf einer PK in Braunschweig die Gerüchte befeuert, dass er in dieser Offseason getradet werden könnte.

Sollte es anders kommen und die Hawks ihren Pick behalten, so gelten ESPN zufolge Marvin Bagley (Duke) und Jaren Jackson (Michigan State) als Favoriten in Atlanta. Beide sind Big Men.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung