Suche...
NBA

Lloyd Pierce wird neuer Head Coach von Dennis Schröder und den Atlanta Hawks

Von SPOX
Samstag, 12.05.2018 | 07:53 Uhr
Lloyd Pierce war zuletzt Assistent unter Brett Brown bei den Sixers
© getty

Die Atlanta Hawks haben einen neuen Head Coach. Nach dem Abgang des langjährigen Coaches Mike Budenholzer wird Llyod Pierce den Job an der Seitenlinie in Atlanta übernehmen. Das gab das Team von Dennis Schröder offiziell bekannt.

Laut Informationen von ESPN soll es sich um einen Dreijahresvertrag mit einer Option für eine weitere Saison handeln.

Pierce war zuletzt fünf Jahre Assistant Coach unter Brett Brown bei den Philadelphia 76ers und half mit, dass die Sixers in dieser Spielzeit 52 Siege holten und die Conference Semifinals erreichten. Dort war dann in fünf Spielen gegen die Boston Celtics Endstation.

"Für uns war es wichtig, einen Coach zu finden, der mit jungen Spielern gut arbeiten und diese entwickeln kann", erklärte General Manager Trevis Schlenk. "Pierce erfüllt alle Anforderungen und wir freuen uns, dass er die Atlanta Hawks in der Zukunft führen wird."

Vor seiner Zeit in Philadelphia verbrachte Pierce zudem Zeit bei den Memphis Grizzlies, Golden State Warriors und Cleveland Cavaliers als Assistent.

"Es ist eine Ehre, der neue Head Coach der Hawks zu sein", wird Pierce in einem Statement zitiert. "Diese Möglichkeit passt sehr gut zu mir und ich glaube fest daran, dass ich Trevis mit seinem Plan helfen kann, der vorsieht, eine Meisterschaft nach Atlanta zu holen."

Die Hawks befinden sich derzeit im Rebuild und beendeten die Saison mit lediglich 24 Siegen und verpassten so erstmals seit 2006/2007 die Playoffs. Dafür halten die Hawks im kommenden Draft gleich Erstrundenpicks.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung