Suche...

NBA: Toronto Raptors trennen sich von Head Coach Dwane Casesy

Von SPOX
Freitag, 11.05.2018 | 18:54 Uhr
Dwane Casey ist nicht mehr Head Coach der Toronto Raptors.
© getty
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)

Die Toronto Raptors haben sich nach ihrem NBA-Playoff-Aus von Head Coach Dwane Casey getrennt. Das bestätigte das Team.

"Nach einer gründlichen Analyse der Situation haben wir uns zu einer schwierigen aber notwendigen Entscheidung entschlossen", sagte Raptors-Präsident Masai Ujiri. "Wir müssen ständig versuchen zu wachsen und auf das nächste Level zu kommen."

Casey holte mit den Raptors in dieser Saison 59 Siege in der Regular Season und führte die Kandier damit zum Top-Seed im Osten und einem neuen Franchise-Rekord. Dank dieser Leistung wurde er erst vor zwei Tagen von den Coaches der NBA zum Coach of the Year ernannt.

Trotz dieser Leistung musste sich Toronto erneut LeBron James und den Cleveland Cavaliers in den Conference Semifinals der Playoffs mit 4-0 geschlagen geben. Bereits zum dritten Mal in Serie scheiterten die Raptors damit an die Cavs in den Playoffs.

Der 61-Jährige coachte die Raptors insgesamt sieben Saison lang bei einer Bilanz von 323-238.

Lediglich in den Playoffs steht er bei einer negativen Bilanz von 21-30, was im Endeffekt wohl auch der ausschlaggebende Faktor für die Entlassung war.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung