Suche...

NBA-News: San Antonio Spurs: Team-Meeting wegen Kawhi Leonard?

Von SPOX
Freitag, 23.03.2018 | 07:50 Uhr
Ob Kawhi Leonard noch in dieser Saison sein Comeback geben wird, ist weiterhin unklar
Advertisement
MLB
Live
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Informationen von Adrian Wojnarowski zufolge haben die Spieler der San Antonio Spurs ein emotionales Team-internes Meeting abgehalten, in dem über die schwierige Verletzungssituation von Kawhi Leonard und die Gerüchte über seine bereits mehrmals verschobene Rückkehr diskutiert wurde.

Der ESPN-Mann berichtet, dass in dem Players-Only-Meeting einige Spieler Kawhi "angefleht" hätten, aufs Parkett zurückzukehren und die Spurs beim Kampf um die Playoffs zu unterstützen. Nach dem Sieg gegen die Minnesota Timberwolves am vergangenen Samstag habe demnach Tony Parker das Meeting einberufen und Funktionäre sowie Coaches des Teams gebeten, den Raum zu verlassen.

Laut Wojnarowski sei das Treffen sehr intensiv gewesen, einige Spieler hätten demnach ihre Frustration über die undurchsichtige Verletzungssituation von Leonard zum Ausdruck gebracht. Berichten zufolge sei es dabei in der Kabine sogar zwischenzeitlich laut geworden.

Weitere Quellen berichten, dass Leonard sich verteidigt habe und seinen Mitspieler gesagt habe, dass er plane erst zurückzukehren, sollte er sich dazu bereit fühlen. Ob dieses Meeting allerdings wirklich so stattgefunden hat, ist unklar. Kurz nachdem der Bericht von Wojnarowski veröffentlicht wurde, meldeten sich Danny Green und Brandon Paul per Twitter zu Wort und dementierten die Gerüchte.

Leonard hat in der laufenden Saison erst neun Spiele absolviert (16,2 Punkte, 4,7 Rebounds). Er laboriert an einer Verletzung am Quadrizeps, die sich als äußerst zäh und kompliziert erweist. Nach einem kurzen Comeback im Januar pausierte Leonard erneut, Gerüchte über ein Comeback haben sich bisher immer zerschlagen.

Vor kurzem äußerte sich auch Manu Gibobili frustriert über die Situation. Er rechne nicht mehr damit, dass Kawhi in dieser Saison nochmal im Trikot der Spurs aufläuft, sagte der Argentinier gegenüber den Medien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung