Suche...
NBA

Medien: Kawhi Leonard kehrt in dieser Woche zu den San Antonio Spurs zurück

Von SPOX
Kawhi Leonard könnte nun doch noch in dieser Saison auf den Court zurückkehren.

Vorige Woche sagte Gregg Popovich noch, dass es ihn überraschen würde, wenn Kawhi Leonard in dieser Saison noch zu den San Antonio Spurs zurückkehrt. Nun hat ESPN aber andere Informationen: Einem Bericht zufolge wird der Superstar in dieser Woche wieder die Arbeit mit dem Team aufnehmen.

Seine Hoffnung sei demnach, dass er gegen Ende März wieder auf den Court zurückkehren kann. Es wird allerdings nicht erwartet, dass Leonard sofort wieder komplett am Training teilnehmen kann. Er solle aber einigermaßen schnell wieder ans Team herangeführt werden.

Leonard ist bereits wieder in San Antonio, nachdem er die letzten drei Wochen in New York verbrachte und eine zweite Meinung zu seiner Quadrizeps-Verletzung einholte, die ihn schon fast die ganze Saison über vom Spielbetrieb raushält. In New York trainierte Leonard privat in der Halle der National Basketball Players Association, heißt es in dem Bericht.

Kawhi Leonard: Kein Einsatz seit Mitte Januar

Leonard hatte Mitte der Saison schon einmal 9 Spiele absolviert, dann aber entschieden, dass seine Schmerzen noch immer zu stark waren. Seit dem 13. Januar hat er keine Partie mehr absolviert.

Popovich hatte noch für fünf Tagen betont, dass er mit einem Saisonaus seines Superstars rechne. "Wir haben nur noch X Spiele in dieser Saison, und er ist immer noch nicht bereit", sagte Popovich. "Sollte er noch an diesen Punkt kommen, wäre es ziemlich spät in der Saison; und dann ist es keine leichte Entscheidung - wie spät man jemanden noch zurückbringt. Deswegen will ich einfach ehrlich sein und logisch denken. Ich wäre überrascht, wenn er dieses Jahr noch zurückkommt."

Die Spurs haben sich ohne Leonard bisher sehr gut geschlagen. Derzeit steht San Antonio mit 36 Siegen und 25 Niederlagen auf Platz 4 in der Western Conference.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung