Suche...

Warriors: Stephen Curry vor Comeback nach Knöchelproblemen

Von SPOX
Freitag, 29.12.2017 | 08:00 Uhr
Stephen Curry könnte gegen die Memphis Grizzlies sein Comeback geben
Advertisement
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Astros @ Dodgers
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Angels @ Indians
MLB
Royals @ Twins

Stephen Curry von den Golden State Warriors steht vor seinem Comeback. Der zweifache MVP hat seine Knöchelstauchung überwunden und könnte gegen die Memphis Grizzlies seine Rückkehr feiern.

Das Spiel gegen die Charlotte Hornets am Tag zuvor wird Curry aber noch nicht bestreiten. Das bestätigte auch Head Coach Steve Kerr. "Ich glaube nicht, dass es viel Sinn machen würde, wenn er gleich mit einem Back-to-back beginnen würde", erklärte Kerr. "Er will das wahrscheinlich, aber aller Voraussicht nach wird er am Samstag spielen."

Curry machte am Donnerstag erste 5 gegen 0 Drills und auch am Drei gegen Drei teil. Für die Medien war dies jedoch nicht zu sehen, da die Warriors Vorhänge in der Halle aufspannten.

Der Guard fehlte dem Champion nun in den vergangenen zehn Spielen, wovon Golden State lediglich eines, daheim gegen die Denver Nuggets, verloren. In diesem Zeitraum probierten es die Warriors mit Shaun Livingston, Quinn Cook und Patrick McCaw als Starter auf der Eins.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung