Suche...
NBA

Medien: Pelicans holen Nelson

Von SPOX
Jameer Nelson spielte letzte Saison für die Denver Nuggets

Die New Orleans Pelicans haben einen Ersatz für den verletzten Rajon Rondo gefunden. Laut übereinstimmenden Medienberichten wird sich Jameer Nelson der Franchise aus Louisiana anschließen.

Wie Adrian Wojnarowski (ESPN) und Shams Charania (The Vertical) berichten, hat sich Nelson mit den Pelicans geeinigt. Zuvor gab es Gerüchte, dass auch Contender wie die Oklahoma City Thunder und die Houston Rockets ihr Interesse am Point Guard hinterlegt hatten.

Für Nelson war entscheidend, dass er in New Orleans viele Minuten spielen und seine Führungsqualitäten einbringen kann. Die Pels haben noch ein volles Roster mit 15 Spielern. Deswegen wird laut Woj Shooting Guard Jordan Crawford entlassen.

In der vergangenen Saison spielte Nelson bei den Denver Nuggets. Dort startete der Veteran in 39 von 75 Spielen. In durchschnittlich 27 Minuten legte der 35-Jährige 9,2 Punkte und 5,1 Assists auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung