NBA: Draymond Green kritisiert Umgang mit Carmelo Anthony

Draymond über Melo: "Respektlosigkeit"

Von SPOX
Samstag, 16.09.2017 | 08:20 Uhr
Carmelo Anthony, Draymond Green
Advertisement
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi St @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

In den vergangenen Tagen wurde ESPN viel dafür kritisiert, dass Carmelo Anthony beim alljährlichen NBA-Ranking nur auf Platz 64 auftauchte. Nun hat sich auch Draymond Green dazu geäußert.

"Melo ist seit einer ganzen Weile ein großartiger Spieler in dieser Liga", erklärte Green gegenüber ESPN. "Ich denke, niemand würde behaupten, dass er noch genau auf dem Niveau von vor fünf Jahren ist, das passiert uns allen. Ab einem gewissen Punkt wirst du ein bisschen langsamer und bist nicht mehr genau das, was du vorher warst. Deswegen will ich hier nicht lügen, aber 64? Vor fünf Jahren war er vielleicht auf dem sechsten Platz. Er ist jetzt sicherlich nicht auf 64."

Green, der in dem Ranking selbst auf Platz 10 steht, kritisierte vor allem, dass Rookies wie Lonzo Ball vor Anthony stehen. "Das ist eine Respektlosigkeit. Du hast auf der einen Seite Leute, die Jahr für Jahr alles für dieses Spiel gegeben und sich bewiesen haben und auf der anderen Seite Leute, die hereinspazieren und direkt höher eingeschätzt werden? Das müssen sie erst beweisen", sagte Green.

"Ich kann dich nicht höher einstufen als jemanden, der Jahr für Jahr mit den Besten der Welt mitgehalten hat, wenn du noch nie gespielt hast. So funktioniert das für mich nicht. Das ist eine klare Respektlosigkeit", erklärte Green weiter. "Melo ist verdammt nochmal mit Sicherheit nicht der 64st-beste Spieler der Liga. Das weiß ich. Es gibt auf der Welt keine 63 Spieler, die besser sind als Carmelo Anthony."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung