Suche...

Barkley: Spieler sind "arme Babys"

Von SPOX
Freitag, 22.09.2017 | 08:26 Uhr
Charles Barkley
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
NBA
Lakers @ Thunder

Die NBA hat den Spielplan entzerrt, um Back-to-Back-Spiele zu vermindern. Darüber regte sich nun Charles Barkley auf und attackierte - mal wieder - die heutige Spielergeneration.

"Diese armen Babys heutzutage können also nicht Back-to-Back spielen", wetterte Barkley gegenüber der Dallas Morning News. Damit spielt er auf die Spielplan-Änderungen der NBA an: In diesem Jahr beginnt die Regular Season eine Woche früher, damit die Teams so wenig Spiele wie möglich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen absolvieren müssen.

Barkley weiter: "Sie verdienen 30, teilweise 40 Millionen pro Jahr. Aber wir wollen ihnen das Leben natürlich trotzdem einfach machen. Klar, bei diesem Jahresgehalt darf man sie natürlich keinem Stress aussetzen. Sie fliegen in Privatjets und wohnen in 4-Sterne-Hotels."

So etwas habe es zu seiner Zeit natürlich nicht gegeben: "Wir sind auf Linienflügen geflogen und haben nebenbei Back-to-Back gespielt. Ich kenne noch ältere Spieler, die sind mit dem Zug durchs ganze Land gefahren und haben an drei Tagen hintereinander gespielt. Da hat sich keiner beschwert."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung