Suche...

McLemore geht zu den Grizzlies

Von SPOX
Montag, 03.07.2017 | 08:17 Uhr
Ben McLemore
Advertisement
NBA
Live
NBA Draft 2018
MLB
Live
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Phillies @ Nationals
MLB
Angels @ Royals
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
NBA
NBA Awards 2018
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Twins @ Brewers
MLB
Cardinals @ Diamondbacks
MLB
Pirates @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Nationals
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Mets @ Blue Jays
MLB
Angels @ Mariners
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Tigers @ Cubs
MLB
Angels @ Mariners
MLB
White Sox @ Reds

Ben McLemore hat sich mit den Memphis Grizzlies auf einen Zweijahresvertrag geeinigt und verlässt nach vier Jahren die Sacramento Kings. Dies berichtet ESPN.

McLemore war zum Unrestricted Free Agent geworden, nachdem die Kings sich geweigert hatten, ihm ein Qualifying Offer zu unterbreiten. Der 24-Jährige hatte in der Folge Gespräche unter anderem mit den Los Angeles Lakers geführt, sich nun aber für die Grizzlies entschieden.

In Memphis wird er in den nächsten beiden Jahren kombiniert 10,7 Millionen Dollar verdienen, heißt es in dem Bericht. Dort hofft man, dass er seinen Distanzwurf (letzte Saison: 38,2 Prozent 3FG) weiter verbessern kann.

Die Ankunft von McLemore könnte andeuten, dass die Veteranen Tony Allen und vor allem Vince Carter die Grizzlies verlassen könnten. Beide sind Unrestricted Free Agents. Carter wird unter anderem Interesse von den Warriors nachgesagt. Am Montag will sich der frühere Dunk-Champion zudem mit den Kings treffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung