Suche...
NBA

Hayward trifft sich mit Miami

Von SPOX
NBA

Gordon Hayward ist einer der dicken Fische unter den Free Agents 2017. Am Samstag startet er offenbar seine Meetings mit den Teams - und die Miami Heat dürfen den Anfang machen.

Einem Bericht von ESPN zufolge haben die Miami Heat das Privileg, als erstes mit dem begehrten Small Forward zu sprechen. Der Termin am South Beach soll am Samstag stattfinden.

Anschließend reist der 27-Jährige weiter nach Boston. Die Celtics werden schon seit langem als größte Interessenten Haywards gehandelt und haben in Head Coach Brad Stevens einen Joker, da dieser Hayward am College (Butler) trainiert hatte.

Dass Hayward die Jazz verlässt, steht aber keineswegs fest. Denn auch ein Termin in Utah steht zeitnah an - vermutlich am Montag. Der Franchise, bei der er zum All-Star gereift ist, werden gute Chancen zugerechnet, einen neuen Vertrag mit ihrem Star auszuhandeln. Mit 21,9 Punkten und 5,4 Rebounds im Schnitt hatte Hayward die beste Saison seiner Karriere gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung