Donnerstag, 16.03.2017

Ellbogenverletzung: Saisonaus für Dwyane Wade

Chicago Bulls: Wade fällt für Rest der Saison aus

Die Chicago Bulls müssen im Kampf um die Playoffs in der Eastern Conference für den Rest der Regular Season auf Guard Dwyane Wade verzichten. Der dreimalige NBA-Champion zog sich im Spiel gegen die Memphis Grizzlies eine Fraktur im rechten Ellenbogen zu.

Wade verletzte sich im vierten Viertel und ging sofort zu Untersuchungen in die Kabine. Nach dem Spiel trug er schon eine Schlinge um den Arm.

Coach Fred Hoiberg bestätigte nach dem Spiel auf der Pressekonferenz eine Verstauchung des Gelenks. Ein MRT am nächsten Tag offenbarte neben der Verstauchung jedoch auch eine kleine Fraktur. Er wird in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Wade erzielte in seiner ersten Saison mit den Bulls 18,6 Punkte, 4,5 Rebounds und 3,9 Assists pro Spiel.

Alle NBA-News in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dwayne Wade will in den Playoffs wieder zum Team stoßen

Wade arbeitet an Playoff-Comeback

Jimmy Butler ist mit der Gesamtsituation bei den Chicago Bulls unzufrieden

Butler frustriert: "Fragt mich nicht, warum"

Jimmy Butler erzielte gegen die Charlotte Hornets 52 Punkte

Medien: Bulls bieten Butler an


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.