Suche...

NBA: Cavaliers-Coach über Draymond Green

Lue: Green-Foul eine "Botschaft"

Von SPOX
Donnerstag, 19.01.2017 | 02:48 Uhr
Der Aufreger am Montag: Draymond Green "fällt" LeBron James
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans

Am Montag wurden die Cleveland Cavaliers von den Golden State Warriors böse auseinandergenommen. Während der Partie sorgte ein Foul von Draymond Green gegen LeBron James für Aufruhr. Cavs-Coach Tyronn Lue ordnete die Aktion nun ein.

Green hatte James Mitte des zweiten Viertels hart gefoult und dafür ein Flagrant-1 Foul bekommen, über das im Nachhinein viel diskutiert wurde. Lue sagte am Mittwoch: "War es eine dreckige Aktion? Das weiß ich nicht. War es ein Statement? Ich denke ja. Er wollte nicht, dass LeBron einen freien Dunk bekommt, und hat ihn daher hart gefoult. Ich denke, er wollte unserem Team damit eine Botschaft schicken."

Golden State hatte zu dem Zeitpunkt bereits mit 52:36 geführt, auf dem Weg zu einem ungefährdeten 126:91-Sieg. Lue sagte dazu: "Es ist natürlich etwas einfacher, wenn man mit 25 Punkten oder so führt. Wenn man hinten liegt und sich über jeden Call beschwert - so wie bei unserem ersten Duell mit ihnen am Christmas Day - ist die Situation ein wenig anders."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit der letzten Aussage wolle er die Warriors aber nicht angreifen, so Lue - schließlich sei sein Team auch nicht "besser" in dieser Hinsicht: "Es ist bei beiden Teams das Gleiche. Wenn wir gut ins Spiel starten, grinsen wir auch die ganze Zeit und verteilen High-Fives, genau wie sie am Montag. Das lässt sich alles etwas einfacher machen, wenn man mit 25 Punkten führt."

Für die Cavs endete bei den Warriors ein Auswärtstrip über sechs Spiele, von denen drei verloren wurden. In der Nacht auf Freitag agiert der Champion gegen Phoenix erstmals wieder in der eigenen Halle.

Alle Spieler von A bis Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung