Suche...
NBA

Cavs: Smith-Verletzung harmlos

Von SPOX
J.R. Smith

Glück im Unglück für J.R. Smith und die Cleveland Cavaliers: Die Knieverletzung, die er sich im Spiel gegen die Toronto Raptors zugezogen hatte, entpuppte sich als harmlos.

Das ergab eine MRT-Untersuchung am Dienstag. Es handelt sich lediglich um eine leichte Prellung an der Kniescheibe. Demnach wird eine Rückkehr schon innerhalb der nächsten Spiele erwartet.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Smith plagte sich schon während der letzten Wochen mit leichten Knie-Beschwerden herum, weshalb die Cavs darüber nachgedacht hatten, ihm ohnehin eine Pause zu geben. Als es dann gegen die Raptors zur Verletzung kam, war die Sorge im ersten Moment entsprechend groß.

Smith unterschrieb im Sommer nach zähen Verhandlungen einen neuen Vertrag über 4 Jahre und 57 Millionen Dollar bei den Cavs. In der laufenden Saison kommt er auf durchschnittlich 7,8 Punkte und eine Dreierquote von 32,7 Prozent.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung