Freitag, 02.12.2016

Brooklyn Nets mit Interesse an Donatas Motiejunas

Medien: Motiejunas zu den Nets

Nachdem sich Donatas Motiejuans mit den Rockets nicht auf einen neuen Vertrag einigen konnte, haben Medienberichten zufolge nun die Brooklyn Nets zugeschlagen. Houston kann aber noch reagieren.

Der Restricted Free Agent Motiejunas und die Rockets haben mehrere Monate über einen neuen Vertrag verhandelt, ohne dass es zu einer Einigung kam. Die letzte Offerte, die der Litauer zunächst nicht angenommen hatte, zogen die Texaner zurück.

Wie ESPN berichtet, könnte der Forward nun ein anderes Team gefunden haben: Die Brooklyn Nets. Diese sollen ihm eine Offer Sheet unterbreitet haben. Es wird erwartet, dass der 26-Jährige diese noch am Freitag unterschreibt. Von da an hätten die Rockets drei Tage Zeit, mit dem Angebot gleichzuziehen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Motiejunas sollte im vergangenen Februar eigentlich zu den Detroit Pistons getradet werden. Doch er bestand dort den Medizintest nicht und wurde zurückgeschickt. Seine Knie-Probleme sollen nun aber ausgestanden sein.

Die Nets im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dirk Nowitzki ist einer von sechs Spielern mit 30.000 Punkten

Nowitzki: "Eine wahnsinnig verrückte Reise"

Paul Millsap

Hawks: Millsap-Pause verlängert sich

Sam Hinkie

Medien: Kings buhlen um Sam Hinkie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.