Freitag, 02.12.2016

Los Angeles Lakers: Nick Young fällt vorerst aus

Lakers: Swaggy P fehlt mehrere Wochen

Die Los Angeles Lakers müssen in den nächsten Wochen ohne Nick Young auskommen. Er verletzte sich bei der Niederlage am Mittwoch gegen die New Orleans Pelicans an der Wade. Nun ist die Diagnose da.

Young musste schon in der Anfangsphase des Spiels vom Parkett getragen werden, nachdem er sich ohne Einwirkung des Gegners an der Wade verletzt hatte. Eine MRT-Untersuchung ließ die schlimmsten Befürchtungen aber zum Glück nicht wahr werden.

Denn die Achillessehne hat nichts abbekommen, stattdessen handelt es sich um eine Muskelzerrung in der Wade. Damit wird er dem Team zwei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. "Das ist natürlich ein schlechter Zeitpunkt", gab der Verletzte zu Protokoll. "Wir versuchen gerade, um jeden Preis im Playoff-Rennen zu bleiben."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Lakers stehen derzeit mit einer Bilanz von 10-10 auf dem neunten Rang im Westen. Sie müssen derzeit auch auf D'Angelo Russell verzichten, der mit einer Knieverletzung zu kämpfen hat.

Die Lakers im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Deron Williams und LeBron James kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim Team USA

Medien: D-Will schließt sich Cavs an

Elfrid Payton verpasste ein Triple-Double nur knapp

Payton zerpflückt desolate Hawks

DeMarcus Cousins

Boogie: Trade war ein "Feigling-Move"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.