Donnerstag, 24.11.2016

NBA: Russell fällt mehrere Wochen aus

Knie zwingt Russell zur Pause

D'Angelo Russell hat sich einer PRP-Injektion in seinem linken Knie unterzogen. Dadurch wird der Point Guard den Los Angeles Lakers mindestens zwei Wochen fehlen.

Das linke Knie des Sophomore bereitete schon länger Probleme. Trainer Walton fiel im Training auf, dass Russell humpelte. Wie lange er diese Beschwerden schon mit sich rumtrug, sei unbekannt.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bei der Prozedur wurde ihm körpereigenes Plasma in das betroffene Knie injeziert, was den Genesungsfortschritt beschleunigen soll. Mit 16,1 Punkten pro Spiel ist Russel der zweitbeste Punktesammler der Lakers, die mit einer Bilanz von 8-7 eines der Überraschungsteams in dieser Saison sind.

Mindestens neun Spiele wird der Linkshänder ihnen nun fehlen. Russells Zustand wird nächste Woche neu bewertet.

D'Angelo Russell im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
DeMarcus Cousins

Boogie: Trade war ein "Feigling-Move"

Paul George

Butler oder PG? Hawks wollten Monster-Deal

Omri Casspi wurde nach einem Spiel bei den New Orleans Pelicans entlassen

Medien: Pels waiven Casspi - und holen Williams


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.