Dienstag, 18.10.2016

Marc Gasol gibt nach Verletzung Entwarnung

Grizzlies: Gasol-Verletzung halb so schlimm

Marc Gasol verletzte sich am Sonntag beim Preseason-Spiel gegen die Houston Rockets am Fuß. Nachdem er bereits in der vergangenen Saison 30 Spiele wegen einer Fuß-Verletzung pausiert hatte, gab es diesmal Entwarnung.

Der Spanier unterzog sich in den vergangenen beiden Tagen diversen Tests und verkündete anschließend: "Es ist alles gut. Wir haben uns wirklich alles angeschaut und nichts Dramatisches gefunden."

Demnach handelt es sich lediglich um eine leichte Verstauchung, die nichts mit der Verletzung aus der vergangenen Saison zu tun hat. Für das letzte Preseason-Spiel in der Nacht auf Donnerstag steht der Center zwar noch nicht zur Verfügung, peilt aber den Start der Regular Season an. Sein Team eröffnet am 26. Oktober gegen die Minnesota Timberwolves.

Jetzt anmelden: Dunkest - der NBA-Manager

Auch Head Coach David Fizdale äußerte sich: "Wir haben unter anderem ein MRT und ein CT gemacht. Hinterher war klar: Alles ist gut. Das war für uns und für ihn natürlich eine große Erleichterung."

Alle Spieler von A-Z

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.