Dienstag, 18.10.2016

Dallas Mavericks verpflichten Jaleel Cousins

Cousins verstärkt Mavs-Frontcourt

Die Dallas Mavericks haben ihren Kader auf das Maximum von 20 Spielern aufgestockt und Jaleel Cousins unter Vertrag genommen. Der Bruder vom All-Star der Kings, DeMarcus Cousins, ist kein Unbekannter in Texas.

Über die Details des Kontrakts ist nichts bekannt, alles andere als ein Training-Camp-Vertrag wäre allerdings eine Überraschung. Damit ist Cousins der aktuell 20. Spieler im Mavs-Roster.

Der 22-jährige Center ist der jüngere Bruder von Kings-Star DeMarcus Cousins und ging beim Draft 2016 leer aus. Zuvor spielte er als Senior in South Florida in der NCAA. In Dallas ist er kein Unbekannter: Er lief für die Mavs bei allen fünf Spielen in der Orlando Summer League auf und kam dort auf durchschnittlich 5,3 Punkte und 3,1 Rebounds.

Jetzt anmelden: Dunkest - der NBA-Manager

Ob er es letztendlich ins Roster schafft, ist fraglich. Wie die Dallas Morning News schreibt, könnte das Kalkül der Verpflichtung ohnehin ein anderes sein: DeMarcus wird im Sommer 2018 Free Agent. Positive Signale an die Familie könnten da helfen.

Alle Spieler von A-Z

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Bojan Bogdanovic

Wizards holen Bogdanovic

Deron Williams spielte von 2005 bis 2011 für die Utah Jazz

Kehrt Deron Williams zu seinen Wurzeln zurück?

Lou Williams ist der derzeit beste Scorer von der Bank

Medien: Lou Williams zu den Rockets getradet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.