Suche...
NBA

Offiziell: Dirk macht weiter

SID
Dirk Nowitzki spielt bereits seit 18 Jahren für die Mavericks

Dirk Nowitzki hat wie angekündigt einen neuen Vertrag bei den Dallas Mavericks unterschrieben. Das gab die Franchise in der Nacht zum Donnerstag auf ihrer Homepage bekannt.

Nowitzki hatte zuletzt bereits bestätigt, dass es sich um einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison handele und er davon ausgehe, "dass ich noch zwei Jahre spiele".

Damit wird der Würzburger seine Karriere in der NBA aller Voraussicht im Trikot seines einzigen Teams beenden. Nowitzki spielt seit seinem Wechsel in die USA zur Saison 1998/99 für Dallas und holte 2011 als erster Deutscher den Titel.

Die Mavericks machten keine Angaben zu Vertragsdetails, laut US-Medien soll der Superstar für zwei Jahre 50 Millionen Dollar (ca. 45 Millionen Euro) und damit deutlich mehr als zuletzt erhalten. Vor dem erneuten Abschluss war der frühere Nationalspieler per Option ein Jahr vor Ablauf aus seinem Vertrag ausgestiegen.

Alles zu Dirk Nowitzki

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung