Suche...

Nachfolger von Coach K gefunden

Team USA: Popovich neuer Coach

SID
Freitag, 23.10.2015 | 19:47 Uhr
Gregg Popovich geht mit seinen Spielern nicht gerade zimperlich um
© getty
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Gregg Popovich wird ab 2017 Head Coach des Nationalteams der USA. Er tritt die Nachfolge von Mike Krzyzewski an, der vor wenigen Tagen seinen Rücktritt nach den Olympischen Spielen in Rio 2016 angekündigt hatte.

"Ich fühle mich sehr geehrt, die Möglichkeit zu erhalten, unser Land als Coach des Nationalteams repräsentieren zu dürfen", so Popovich, der seinen Abschluss 1970 an der U.S. Air Force Academy gemacht hat: "Was unser Programm im vergangenen Jahrzehnt unter der Führung von Jerry Colangelo und Mike Krzyzewski erreicht hat, ist sehr beeindruckend. Ich werde mein Bestes geben, um diese hohen Standards in Bezug auf Erfolg, Klasse und Charakter aufrechtzuerhalten."

Seit 2006 und damit seit 63 Spielen sind die USA international ungeschlagen. In diesem Zeitraum gewann das Team 18 Wettbewerbe in Folge, darunter zwei Weltmeisterschaften (2010, 2014) und zwei Titel bei den Olympischen Spielen (2008, 2012).

"Es gibt keinen Zweifel, dass wir unglaubliches Glück haben, einen der besten und erfolgreichsten Coaches der NBA-Geschichte ab 2017 als Coach des Team USA zu haben", sagte Colangelo über die Ernennung Popovichs: "Das erlaubt uns einen effizienten und direkten Übergang nach Olympia 2016."

Gregg Popovich steht seit 19 Jahren an der Seitenlinie der San Antonio Spurs und hat mit dem Team eine Siegquote von 68,5 Prozent erreicht. Pop feierte mit den Spurs fünf Meistertitel und wurde drei Mal als Coach of the Year ausgezeichnet. Von 2002 bis 2004 war Popovich als Assistant Coach Teil des Team USA.

Ebenfalls bis 2020 läuft der neue Vertrag mit Manager Jerry Colangelo, Krzyzewski wird nach seinem Rücktritt als Berater tätig sein.

Alle Spieler von A-Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung