Suche...

MLB: Cleveland Indians setzen Trevor Bauer auf Disabled List

Mittwoch, 15.08.2018 | 11:12 Uhr
Trevor Bauer hat sich eine Stressfraktur am Wadenbein zugezogen und fällt vorerst aus.
© getty

Die Cleveland Indians haben Trevor Bauer auf die Disabled List gesetzt. Der Starting Pitcher hat eine "kleine Stressfraktur" im rechten Wadenbein erlitten, wie das Team verkündete.

Wie lange Bauer mit der Verletzung ausfallen wird, ist unklar. Das Team wolle erst noch auf nähere Informationen warten, sagte Manager Terry Francona am Dienstag.

Bauer war am Samstag im Spiel gegen die Chicago White Sox von einem Line Drive getroffen worden und musste vorzeitig ausgewechselt werden. Nachdem er am Sonntag immer noch Schmerzen hatte, unterzog sich Bauer einer Röntgenuntersuchung, Zu der Zeit war Francona noch davon ausgegangen, dass Bauer seinen nächsten Start am Freitag gegen die Baltimore Orioles würde machen können.

Für Bauer ist es der erste DL-Trip überhaupt in seiner Karriere. In dieser Saison ist er 12-6 mit einem 2.22 ERA und 214 Strikeouts. Er war All-Star der American League.

Cleveland Indians: Ersatz für Trevor Bauer steht noch nicht fest

"So wie ich Trev kenne, wird er seinen Arm in Form halten und mit den Hufen scharren, sobald er wieder spielen kann", sagte Francona, der ergänzte: "Es gibt nie eine gute Zeit für eine Verletzung. Aber er wird seinen Arm in gutem Zustand halten."

Um den Platz im 25-Spieler-Kader zu füllen haben die Indians Linkshänder Tyler Olson ins Team berufen. Voraussichtlich wird jedoch Rechtshänder Adam Plutko am Samstag starten. Eine weitere Option wäre laut Francona Josh Tomlin, der aber nach einer Oberschenkelverletzung noch nicht wieder soweit ist, zu starten.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung