Suche...
MLB

MLB: Los Angeles Dodgers setzen Clayton Kershaw auf Disabled List

Clayton Kershaw plagt sich mit Problemen am Bizeps herum.
© getty

Die Los Angeles Dodgers haben Pitching Ace Clayton Kershaw auf die 10-Day Disabled List gesetzt. Der Linkshänder leidet unter einer Bizeps-Verletzung.

Noch vor dem letzten Spiel der "Mexico Series" in Monterrey/Mexiko gegen die San Diego Padres am Sonntag wurde Kershaw nach Los Angeles zurückgeschickt. Dort soll er von Teamarzt Dr. Neal ElAttrache näher untersucht werden, wie die Los Angeles Times berichtet.

Als Ersatz für Kershaw wurde derweil Linkshänder Rich Hill von der DL aktiviert. Dieser wird am Dienstag gegen die Arizona Diamondbacks starten. Er war mit einem gebrochenen Fingernagel außer Gefecht.

Kershaw hatte zuletzt immer wieder Probleme und ließ in seinen letzten drei Starts neun Earned Runs über 18 Innings zu.

Mit diesem Gang auf die DL wird Kershaw im dritten Jahr in Serie auf der DL stehen. 2016 verpasste er knapp zwei Monate mit einem Bandscheibenvorfall, 2017 waren es fünf Wochen mit Rückenbeschwerden.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung