Suche...
MLB

MLB: Washington Nationals verpflichten Jeremy Hellickson mit Minor-League-Vertrag

Von Marcus Blumberg
Montag, 19.03.2018 | 08:36 Uhr
Jeremy Hellickson hat bei den Washington Nationals unterschrieben.

Die Washington Nationals haben Pitcher Jeremy Hellickson mit einem Minor-League-Vertrag samt Einladung zum Spring Training verpflichtet. Der Rechtshänder war zuletzt für die Baltimore Orioles aktiv.

Sollte es Hellickson in den Major-League-Kader der Nationals schaffen, würde er einen Einjahresvertrag über zwei Millionen Dollar erhalten. Zudem könnte er vier Millionen Dollar in Form von Leistungsboni dazu verdienen, wie die Associated Press vermeldet.

Im Vorjahr war Hellickson 8-11 mit einem 5.43 ERA über 30 Starts für die Philadelphia Phillies und Oioles, die ihn per Trade Ende Juli nach Maryland geholt hatten. Bei den O's war er 2-6 mit einem 6.97 ERA über zehn Starts.

Bei den Nationals gilt Hellickson als Anwärter auf den fünften Platz in der Pitching Rotation, der bereits Max Scherzer, Stephen Strasburg, Gio Gonzalez und Tanner Roark angehören.

Die Nationals wären Hellicksons fünfte Station in der MLB. Seine Karriere begann im Jahr 2010 bei den Tampa Bay Rays, 2015 war er für Arizona tätig und ab 2016 für die Phillies, ehe es Mitte 2017 zu den O's ging.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung