Suche...
MLB

MLB: Mike Moustakas kehrt mit Einjahresvertrag zu Kansas City Royals zurück

Freitag, 09.03.2018 | 08:01 Uhr
Mike Moustakas wird auch 2018 für die Kansas City Royals spielen.

Mike Moustakas kehrt zu den Kansas City Royals zurück. Beide Seiten einigten sich am Donnerstag auf einen Einjahresvertrag mit beidseitiger Option für ein weiteres Jahr. Die Rückkehr kommt überraschend, nachdem Moustakas als bester Third Baseman auf dem Markt angesehen und ein langfristiger Deal erwartet worden war.

Moustakas wird 2018 5,5 Millionen Dollar erhalten. Diese Summe könnte um maximal 2,2 Millionen Dollar ansteigen, wenn er eine bestimmte Anzahl an Plate Appearances erreichen sollte. Anschließend haben beide Seiten eine Option für 2019 im Wert von 15 Millionen Dollar mit einem Buyout in Höhe von einer Million.

Moustakas hatte zum Start der Free Agency in Hoffnung auf einen hochdotierten langfristigen Vertrag das Qualifying Offer der Royals, das in diesem Jahr auf garantierte 17,4 Millionen Dollar über ein Jahr festgeschrieben war, abgelehnt.

Moustakas spielt bereits seit 2011 in Kansas City und war der zweite Pick insgesamt im Draft 2007. Im Vorjahr schlug "Moose" .272 mit 38 Homeruns - bei weitem sein Karrierebestwert - und 85 RBI. Insgesamt kam er auf eine 116 OPS+.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung