Suche...

MLB: Drew Pomeranz verlässt Spiel der Red Sox vorzeitig mit Unterarm-Schmerzen

Samstag, 03.03.2018 | 07:45 Uhr
Drew Pomeranz klagte über Unterarm-Schmerzen gegen die St. Louis Cardinals.
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Pitcher Drew Pomeranz musste das Spiel der Boston Red Sox im Spring Training gegen die St. Louis Cardinals (9:6 Red Sox) am Freitag mit Schmerzen im Unterarm verlassen. Im selben Spiel erwischte es auch Pitcher Bud Norris auf der anderen Seite.

Pomeranz präsentierte sich im ersten Inning souverän und benötigte nur 13 Pitchtes für die ersten drei Outs. Die Probleme traten dann beim Aufwärmen zum zweiten Inning auf. Er warf vier Pitches gegen Marcell Ozuna, anschließend rief er Catcher Blake Swihart zu sich, Betreuer kamen dazu und der Linkshänder verließ das Spielfeld.

"Ich habe nicht wirklich gepusht. Ich habe mir gedacht, 'weißt du was? Das hat keinen Sinn'", sagte Pomeranz im Anschluss gegenüber Reportern. "Lasst uns lieber herausfinden, was los ist und nicht weitermachen."

Pomeranz war im Vorjahr äußerst effektiv für Boston und kam auf eine Bilanz von 17-6 mit einem 3.32 ERA. Er wird am Samstag näher untersucht. Im Vorjahr hatte er im Spring Training Probleme am Trizeps, machte aber dennoch 32 Starts in der Regular Season. "Ich mache mir nicht allzu große Sorgen", sagte er entsprechend am Freitag.

Norris wiederum verletzte sich am großen hinteren Oberschenkelmuskel beim Versuch, nach einem Ground Ball zum First Baseman Jose Martinez die erste Base zu covern. Er merkte etwas im ersten Inning und dann nochmal im dritten und verließ anschließend ebenfalls das Spiel.

"Es ist nichts, was wirklich alarmierend ist. Aber sie waren lieber vorsichtig und meinten: 'Hey, wir haben genug gesehen heute'", erklärte Norris sein vorzeitiges Spielende. "Ich denke nicht, dass es mich zu sehr zurückwerfen wird."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung