Suche...

MLB: Yankees, Red Sox versteigern Memoribilia zugunsten der Harvey-Opfer

Yankees und Red Sox versteigern Memoribilia

Montag, 04.09.2017 | 09:25 Uhr
Auf dem Platz Konkurrenten, doch außerhalb helfen die Yankees und Red Sox den Harvey-Opfern
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Das Mitgefühl für die Opfer von Hurrikan Harvey in Houston geht durch die Major League. Auch die Boston Red Sox und New York Yankees beteiligen sich an Hilfsaktionen und werden Erinnerungsstücke aus dem Serien-Finale beider Teams vom Sonntagabend versteigern.

Beide Teams gaben am Sonntag bekannt, dass sie unterschriebene Erinnerungsstücke aus dem Spiel im Yankee Stadium versteigern werden. Darunter fallen auch Trikots, die die Spieler in der Partie getragen haben. Alle Einnahmen kommen den Opfern zugute.

Interessierte können Gebote im Internet abgeben. Die Yankees-Stücke sind unter www.steinersports.com/harvey zu bekommen, die der Red Sox via www.redsox.com/harvey.

Vor dem Spiel posierten die Manager der beiden Teams, Joe Girardi und John Farrell, bereits mit einer Texas-Flagge hinter der Home Plate für Fotos.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung