Suche...

MLB: Spielberichte, Boxscores, Fakten am 01.09.17

Keplers Schmerz führt zu Twins-Sieg

Freitag, 01.09.2017 | 08:07 Uhr
Max Kepler (l.) wird von seinen Teamkollegen nach dem Hit-by-Pitch zum Sieg gefeiert
Advertisement
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NHL
Islanders @ Penguins

Max Kepler wurde zum Helden des Tages für die Minnesota Twins. Er kassierte den Hit-by-Pitch, der den entscheidenden Run im Spiel bedeutete. Die New York Yankees gewannen gegen die Boston Red Sox und Kendrys Morales überragte für die Toronto Blue Jays. Die Los Angeles Dodgers verloren indes erneut.

National League

Cincinnati Reds (57-77) - New York Mets (58-75) 7:2 BOXSCORE

  • Die Breakout-Saison des Scooter Gennett geht weiter! Mit drei RBI (2-4, HR) führte der Second Baseman die Reds zum Serien-Sieg über die Mets. First Baseman Joey Votto schlug ebenfalls einen Homeruns und Catcher Stuart Turner hatte einen 2-Run-Shot.
  • Starter Robert Stephenson pitchte sechs Innings und gab nur zwei Runs auf fünf Hits ab, sein Gegenüber Jacob deGrom erlaubte hingegen in ebenfalls sechs Frames vier Runs (3 ER).

Arizona Diamondbacks (76-58) - Los Angeles Dodgers (91-41) 8:1 BOXSCORE

  • Die D-backs machten den Vier-Spiele-Sweep über die Dodgers perfekt. Letztere haben nun ihre letzten fünf Spiele verloren.
  • A.J. Pollock überzeugte mit ein paar guten Defensiv-Aktionen, während er offensiv einen 2-Run-Homerun erzielte. Paul Goldschmidt und Chris Iannetta (HR) hatten ebenfalls je zwei RBI.
  • Starter Zack Greinke pitchte sechs Innings und gab nur einen Run (6 SO) ab. Dodgers-Starter Kenta Maeda erwischte hingegen einen ganz schwachen Tag und erlaubte sieben Runs (8 H) in nur drei Innings.

Miami Marlins (66-67) - Philadelphia Phillies (50-83) 2:3 BOXSCORE

  • Die Marlins beendeten ihren Monat mit der vierten Niederlage in Folge und fielen damit wieder unter .500.
  • Die Phillies erzielten all ihre Runs im vierten Ining. Zunächst glich Pedro Florimon zum 1:1 aus, anschließend gelang Pitcher Ben Lively (6 IP, 2 ER) ein 2-Run-Single zur zwischenzeitlichen 3:1-Führung.
  • Giancarlo Stanton wiederum enttäuschte und war 0-5 mit zwei Strikeouts.

Chicago Cubs (73-60) - Atlanta Braves (59-73) 6:2 BOXSCORE

  • Kyle Hendricks gab über 6 2/3 Innings nur zwei Runs (ER) ab und ließ auch nur fünf Hits und drei Walks zu. Anschließend gab der dreiköpfige Bullpen nur einen weiteren Hit ab.
  • Kris Bryant schlug einen 2-Run-Homerun (2-5, 2 R), während Jon Jay 4-5 mit zwei Runs war.

Milwaukee Brewers (70-64) - Washington Nationals (81-52) 6:3 BOXSCORE

  • Rechtshänder Zach Davies pitchte sieben Innings, gab nur zwei Runs ab und schaffte seinen 16. Sieg der Saison (16-7). Damit führt er die MLB zusammen mit Greinke an.
  • Second Baseman Jonathan Villar war 3-5 (HR) mit zwei RBI, während Jesus Aguilar 2-4 mit zwei RBI war. Stephen Vogt war 3-4 mit einem RBI.

San Francisco Giants (53-83) - St. Louis Cardinals (67-66) 2:5 BOXSCORE

  • Michael Wacha führte die Cardinals mit nur einem Run in sechs Innings zum Auswärtssieg. Den entscheidenden Hit lieferte derweil Randal Grichuk, der einen 2-Run-Homerun im zweiten Inning schlug und sein Team auf Kurs brachte.
  • Leidtragender war Matt Cain (3-11), der ordentlich pitchte und nur zwei Runs in fünf Innings abgab, jedoch keinerlei Run-Support bekam.

Seite 1: National League

Seite 2: American League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung