Suche...

Mariners holen Pitcher Gonzales von Cardinals

Von SPOX
Samstag, 22.07.2017 | 10:53 Uhr
Marco Gonzales spielt künftig für die Seattle Mariners
Advertisement
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Die Seattle Mariners haben sich mit den St. Louis Cardinals auf einen Trade geeinigt, der Pitcher Marco Gonzales nach Washington schickt. Im Gegenzug bekommen die Cardinals Outfield-Prospect Tyler O'Neill.

Linkshänder Gonzales erholt sich gerade von einer Ellenbogenrekonstruktion aus dem Jahr 2016 und es ist unklar, ob er es in diesem Jahr noch zurück in die Major League schafft. Voraussichtlich wird er zunächst für Triple-A Tacoma starten.

"Marco ist ein qualitativ hochwertiger Athlet mit gutem Charakter und starkem Pitching-Talent, der gut zu unserem Kader auf kurze und lange Sicht passen wird", erklärte General Manager Jerry Dipoto in einem Statement.

"Wir halten seine aktuelle Leistung, seine Vorbereitung und seine Nähe zu den Major Leagues für sehr attraktive Eigenschaften bei einem Pitcher. Speziell, weil er ein junger Linkshänder ist, der noch bis 2023 unter Teamkontrolle steht", erklärte Dipoto weiter.

Die Cardinals wiederum erhalten mit Tyler O'Neill ein Top-Prospect. Gemäß Baseball America war er das zweitgrößte Talent der Mariners-Organisation, während ihn Baseball Prospectus schon als Toptalent der Cardinals-Organisation einstuft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung