Suche...

MLB: Mariners-Snack kommt bei Fans gut an

Grashüpfer in Seattle ausverkauft

Von SPOX
Dienstag, 11.04.2017 | 09:03 Uhr
Getoastete Grashüpfer mit einem Schuss Limette: In Seattle kam das gut an
Advertisement
NBA
Warriors @ 76ers
NFL
RedZone -
Week 11
NFL
Redskins @ Saints
NBA
Wizards @ Raptors
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NHL
Islanders @ Hurricanes
NFL
Eagles @ Cowboys
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NFL
Falcons @ Seahawks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NFL
Giants @ Redskins
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers

Grashüpfer kommen bei den Fans der Seattle Mariners offenbar gut an: Der außergewöhnliche Snack war beim ersten Heimspiel der Saison prompt ausverkauft.

Zum Saisonstart hatten die Mariners (2-6) angekündigt, als erstes MLB-Team einen ganz besonderen Stadion-Snack anzubieten: In Kooperation mit einem Restaurant gibt es bei den Heimspielen der Mariners getoastete Grashüpfer an Chili-Limetten-Salz zu kaufen. Und die waren beim Home-Opener am Montag direkt ausverkauft.

Auch in den sozialen Medien kam der Insekten-Snack gut an: Mehrere Twitter-User posteten Fotos und Videos, in denen sie sich der kulinarischen Herausforderung stellten. Die meisten Reaktionen waren durchaus positiv.

Ob der Run auf die Grashüpfer anhält oder vor allem die Neugier der Mariners-Fans für den Erfolg verantwortlich war, wird sich dann im Laufe der Saison zeigen.

Der Spielplan der MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung