Suche...

MLB-Playoffs: Championship Series

MadBum lässt die Giants jubeln

Von SPOX
Sonntag, 12.10.2014 | 11:01 Uhr
Madison Bumgarner führte die Giants zum Sieg in St. Louis
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 3)
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 4)
MLB
Dodgers @ Astros

Madison Bumgarner und der Kung Fu Panda führen San Francisco Giants zum Auftaktsieg gegen die St. Louis Cardinals. Die Kansas City Royals klauen bei den Baltimore Orioles auch Spiel 2.

National League Championship Series

St. Louis Cardinals - San Francisco Giants 0:3 - Serie: 0-1 BOXSCORE

Auftakt nach Maß für die Giants: Dank Starting Pitcher Madison Bumgarner klappte es mit dem Sieg in Spiel 1 im Busch Stadium zu St. Louis. MadBum ließ erneut nichts anbrennen und stellte einen MLB-Postseason-Rekord mit 26 2/3 Innings ohne einen Run zuzulassen auf. Bumgarners Kommentar: "Das ist echt cool."

Im zweiten und dritten Inning hatten die Giants die Weichen auf Sieg gestellt und sich eine 3:0-Führung herausgearbeitet. Pablo Sandoval zeigte dabei mit drei Hits eine starke Vorstellung.

Der Kung Fu Panda kann es noch immer kaum fassen, dass es für seine Giants, die 12 ihrer vergangenen 13 Postseason-Spiele gewannen, derzeit so rund läuft. "Mann, es ist so aufregend im Oktober noch dabei zu sein", sagte Sandoval: "Vergangenes Jahr saß ich um diese Zeit zu Hause vor dem Fernseher."

Momentan deutet einiges daraufhin, dass es noch eine ganze Zeit lang dauern könnte, bis er es sich im Sessel gemütlich machen darf.

Championship-Series-Check: Greenhorns hüben, alte Hasen drüben

American League Championship Series

Baltimore Orioles - Kansas City Royals 4:6 - Serie: 0-2 BOXSCORE

Die Royals haben auch Spiel 2 der Best-of-Seven-Serie in Baltimore geklaut und befinden sich auf dem besten Weg in die World Series. Sollte es jetzt noch schief gehen, käme dies einer historischen Pleite gleich.

Der Grund: Nie zuvor gab ein Team eine LCS-Serie noch aus der Hand, wenn im Modus Best of Seven auswärts die ersten beiden Partien gewonnen wurden. "Alles was ich dazu sagen kann ist: Wir wollen auf keinen Fall das erste Team sein, dem das passiert", sagte First Baseman Billy Butler.

Die Entscheidung im Oriole Park at Camden Yards fiel im neunten Inning. Beim Stande von 4:4 gelang Alcides Escobar ein Double. Mike Moustakas hatte zuvor seinen vierten Homerun in den vergangenen fünf Spielen geschafft.

"Hier her zu kommen und die ersten beiden Spiele gegen ein so starkes Team zu gewinnen ist großartig für uns", meinte Moustakas: "Wir fahren jetzt mit großem Selbstvertrauen zurück nach Hause."

Alle Infos zur MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung