Suche...

42 Millionen Dollar garantiert!

Braves verlängern mit Kimbrel

Von Adrian Bohrdt
Montag, 17.02.2014 | 16:25 Uhr
Craig Kimbrel bleibt vier weitere Jahre in Atlanta und bekommt dafür 42 Millionen Euro
© getty
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Die Atlanta Braves binden ihre jungen Leistungsträger weiter mit langfristigen Verträgen. Nach Julio Teheran, Freddie Freeman und Jason Heyward verlängerte jetzt auch Craig Kimbrel. Der Pitcher bleibt mindestens vier weitere Jahre in Atlanta und zeigte sich anschließend erleichtert.

Auch die Nähe zu seiner Heimat Louisiana sei für ihn bei der Entscheidung wichtig gewesen, wie Kimbrel gegenüber dem "Atlanta Journal-Constitution" betonte: "Ich freue mich sehr darüber. Wenn ich hier nicht bleiben wollte, wäre das nicht zustande gekommen. Wir spielen, um zu gewinnen. Hier will ich sein."

Kimbrels neuer Kontrakt läuft über vier Jahre. Sieben Millionen Dollar wird er dieses Jahr kassieren, neun Millionen 2015, elf Millionen 2016 und 13 Millionen 2017. Die Braves haben außerdem eine Option für 2018 über abermals 13 Millionen Dollar mit einer Ausstiegsklausel über eine Million. Eine Million Dollar erhält Kimbrel als Unterschriftsbonus, so dass ihm der Vertrag garantiert 42 Millionen Dollar einbringt.

Mit Boni könnte der Deal dem 25-Jährigen, sollten die Braves ihre Option ziehen, über 58 Millionen Dollar einbringen. "Wir freuen uns, dass wir mit Craig, den wir für den besten Closing Pitcher der Liga halten, einig geworden sind", sagte Geschäftsführer Frank Wren: "Er ist einer der Leistungsträger bei unseren Pitchern und wir sind glücklich darüber, dass er noch mindestens vier Jahre das Braves-Trikot tragen wird."

Craig Kimbrel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung