Suche...

Nach epischem Kollaps

Red-Sox-Coach Francona tritt zurück

Von SPOX
Samstag, 01.10.2011 | 11:06 Uhr
Terry Francona ist als Trainer der Boston Red Sox zurückgetreten
© Getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Die Boston Red Sox stehen nach ihrem Kollaps im Endspurt der MLB-Saison ohne Trainer da. Terry Francona ist nach sieben Jahren und zwei World-Series-Triumphen zurückgetreten.

Der unfassbare Kollaps der Boston Red Sox im Rennen um die Playoff-Plätze in der MLB hat sein erstes Opfer gefordert. Coach Terry Francona ist von seinem Amt zurückgetreten. "Es ist Zeit für eine neue Stimme", begründete Francona die Entscheidung, die er in einem Gespräch mit der kompletten Führungsriege der Red Sox gefällt hatte.

"Ich war frustriert über einige Dinge, die ich nicht so hinbekommen habe, wie ich es mir vorgestellt hatte. Nach den Gesprächen mit der Klubführung denke ich, dass mein Rücktritt das Richtige für mich und den Klub ist", fuhr Francona fort.

Playoffs auf dramatische Weise verpasst

Die Red Sox hatten in den letzten dreieinhalb Wochen der Regular Season einen Vorsprung von neun Spielen auf die Tampa Bay Rays noch hergeschenkt und am allerletzten Spieltag auf dramatische Weise den Einzug in die Playoffs verpasst.

Eine sportliche Katastrophe für das neben den New York Yankees traditionsreichste Team der MLB, das unter der Leitung Franconas 2004 und 2007 die World Series gewonnen hat.

Die MLB-Playoffs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung