Samstag, 03.04.2010

MLB-Saisonvorschau 2010, National League

Titelkandidaten: Phillies, Cardinals - und Rockies!

Baseball is back! Die Gejagten sind die New York Yankees, die sich 2009 in der World Series gegen die Philadelphia Phillies durchsetzten. Beide Teams zählen auch in diesem Jahr zum Favoritenkreis. Im zweiten Teil der Saisonvorschau blickt SPOX auf das Kräfteverhältnis in der National League.

Strikeout-Maschine Roy Halladay wurde in seiner Karriere schon sechsmal ins All-Star-Team berufen
© Getty
Strikeout-Maschine Roy Halladay wurde in seiner Karriere schon sechsmal ins All-Star-Team berufen

Legende: SP = Starting Pitcher, RP = Relieve Pitcher, SS = Shortstop, C = Catcher, OF = Outfielder, DH = Designated Hitter, 1st Base = First Baseman, 2nd Base = Second Baseman, 3rd Base = Third Baseman

 

Die Teams der National League East

Philadelphia Phillies

Wichtigste Zugänge: Danys Baez (RP, Baltimore Orioles), Jose Contreras (SP, Colorado Rockies), Ross Gload (1B, Florida Marlins), Roy Halladay (SP, Toronto Blue Jays), Placido Polanco (2B, Detroit Tigers)

Wichtigste Abgänge: Pedro Feliz (3B, Houston Astros), Pedro Martinez (SP, Free Agent), Brett Myers (SP, Houston Astros), Chan Ho Park (RP, New York Yankees), Cliff Lee (SP, Seattle Mariners), Kyle Drabek (SP, Toronto Blue Jays), Eric Bruntlett (2B/SS, Washington Nationals), Matt Stairs (1B/OF, San Diego Padres)

Prognose: Roy Halladay verpflichtet zu haben, war ein genialer Coup. Halladay wird die NL nach Belieben dominieren, so viel steht fest. Der Rest der Rotation ist mit Cole Hamels, Joe Blanton, J.A. Happ und dem ultra-erfahrenen Jamie Moyer auch herausragend besetzt. Sollte Closer Brad Lidge seine Form von vor zwei Jahren wiederfinden, ist der Bullpen in guten Händen. Was die Lineup betrifft, dürfen sich die gegnerischen Pitcher zwischen Pest und Cholera entscheiden. Jimmy Rollins, Chase Utley, Ryan Howard, Jayson Werth - zu irgendeinem wird man pitchen müssen. Es spricht praktisch alles für eine dritte World-Series-Teilnahme der Phillies in Serie.

 

Florida Marlins

Wichtigste Zugänge: Nate Robertson (SP, Detroit Tigers)

Wichtigste Abgänge: Luis Ayala (RP, Los Angeles Dodgers), Kiko Calero (RP, New York Mets), Brendan Donnelly (RP, Pittsburgh Pirates), Ross Gload (1B, Philadelphia Phillies), Jeremy Hermida (OF, Boston Red Sox), Nick Johnson (1B, New York Yankees), Matt Lindstrom (RP, Houston Astros)

Prognose: Die Marlins könnten schon längst eine World Series gewonnen haben, wenn sie ihre Supertalente nicht immer nach einem Jahr verscherbeln würden. Aktuell hat man wieder ein aufregendes Team zusammen. Hanley Ramirez gehört zu den besten fünf Spielern der MLB überhaupt - ein Shortstop, der neben Speed auch noch unglaubliche Power hat, das findet man so schnell nicht wieder. Die Rotation hat mit Josh Johnson und Ricky Nolasco zwei sichere Bänke. Wenn das Team zusammenbleibt, könnten die Marlins in ein paar Jahren vorne angreifen. Wenn es zusammenbleibt...

National League - 16 Klubs, 16 Stars
Dreimal National-League-MVP, TSN Player of the Decade, achtmaliger All-Star und das Aushängeschild der St. Louis Cardinals: Albert Pujols, First Baseman
© Getty
1/16
Dreimal National-League-MVP, TSN Player of the Decade, achtmaliger All-Star und das Aushängeschild der St. Louis Cardinals: Albert Pujols, First Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee.html
Der World-Series-Champion von 2003 und dreimalige Gold-Glove-Gewinner will den Cubs nach mehr als 100 Jahren den Titel bescheren: Derrek Lee, First Baseman
© Getty
2/16
Der World-Series-Champion von 2003 und dreimalige Gold-Glove-Gewinner will den Cubs nach mehr als 100 Jahren den Titel bescheren: Derrek Lee, First Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=2.html
Gewann 2009 als erster Brewers-Spieler das Homerun-Derby und hält den Klub-Rekord mit 50 Homeruns in einer Saison: Prince Fielder, First Baseman
© Getty
3/16
Gewann 2009 als erster Brewers-Spieler das Homerun-Derby und hält den Klub-Rekord mit 50 Homeruns in einer Saison: Prince Fielder, First Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=3.html
Verpasste 2009 wegen Depressionen einige Spiele, nur um beim Comeback in fünf Spielen zehn Doubles zu schlagen. Das gab es seit 1932 nicht mehr: Joey Votto, First Baseman der Reds
© Getty
4/16
Verpasste 2009 wegen Depressionen einige Spiele, nur um beim Comeback in fünf Spielen zehn Doubles zu schlagen. Das gab es seit 1932 nicht mehr: Joey Votto, First Baseman der Reds
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=4.html
Dreimal All-Star, zweimal Silver-Slugger und ein Spitzname: "El Caballo," das Pferd. Gilt als einer der besten Hitter der National League: Carlos Lee, Left Fielder der Astros
© Getty
5/16
Dreimal All-Star, zweimal Silver-Slugger und ein Spitzname: "El Caballo," das Pferd. Gilt als einer der besten Hitter der National League: Carlos Lee, Left Fielder der Astros
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=5.html
Baseball America wählte ihn 2009 bereits zum Rookie of the Year - jetzt soll er die schwächelnden Pittsburgh Pirates neu beleben: Andrew McCutchen, Outfielder
© Getty
6/16
Baseball America wählte ihn 2009 bereits zum Rookie of the Year - jetzt soll er die schwächelnden Pittsburgh Pirates neu beleben: Andrew McCutchen, Outfielder
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=6.html
Die meisten NL-Homeruns in 2006 & 2008, zweimaliger All-Star, World-Series-Champion 2008 und eine Institution bei den Philadelphia Phillies: Ryan Howard, First Baseman
© Getty
7/16
Die meisten NL-Homeruns in 2006 & 2008, zweimaliger All-Star, World-Series-Champion 2008 und eine Institution bei den Philadelphia Phillies: Ryan Howard, First Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=7.html
Eingeschlagen wie eine Bombe - Rookie of the Year im Jahr 2006, Batting-Champion der National League 2009 und zweimaliger All-Star: Hanley Ramirez, Shortstop
© Getty
8/16
Eingeschlagen wie eine Bombe - Rookie of the Year im Jahr 2006, Batting-Champion der National League 2009 und zweimaliger All-Star: Hanley Ramirez, Shortstop
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=8.html
Einer der besten All-Around-Hitter der Liga, sechsmaliger All-Star und seit seinem MLB-Debüt 1993 den Atlanta Braves treu: Chipper Jones, Third Baseman
© Getty
9/16
Einer der besten All-Around-Hitter der Liga, sechsmaliger All-Star und seit seinem MLB-Debüt 1993 den Atlanta Braves treu: Chipper Jones, Third Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=9.html
Sein Fastball erreicht 150 Stundenkilometer, er selbst wurde 2004 und 2006 zum besten Pitcher der MLB gewählt und spielt seit 2008 für die Mets: Johan Santana, Starting Pitcher
© Getty
10/16
Sein Fastball erreicht 150 Stundenkilometer, er selbst wurde 2004 und 2006 zum besten Pitcher der MLB gewählt und spielt seit 2008 für die Mets: Johan Santana, Starting Pitcher
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=10.html
Gewann 2009 den Gold-Glove- und den Silver-Slugger-Award, wurde ins All-Star-Team berufen und ist Hoffnungsträger der Nationals: Ryan Zimmerman, Third Baseman
© Getty
11/16
Gewann 2009 den Gold-Glove- und den Silver-Slugger-Award, wurde ins All-Star-Team berufen und ist Hoffnungsträger der Nationals: Ryan Zimmerman, Third Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=11.html
Zwölfmal im All-Star-Team, zwei World-Series-Titel und weit mehr als 500 Homeruns. Eine lebende Legende nicht nur bei den Dodgers: Manny Ramirez, Left Fielder
© Getty
12/16
Zwölfmal im All-Star-Team, zwei World-Series-Titel und weit mehr als 500 Homeruns. Eine lebende Legende nicht nur bei den Dodgers: Manny Ramirez, Left Fielder
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=12.html
Der Rockies-Jungstar verfügt über einen extrem starken Arm, verteidigt exzellent und wird bereits mit Alex Rodriguez und Derek Jeter verglichen: Troy Tulowitzki, Shortstop
© Getty
13/16
Der Rockies-Jungstar verfügt über einen extrem starken Arm, verteidigt exzellent und wird bereits mit Alex Rodriguez und Derek Jeter verglichen: Troy Tulowitzki, Shortstop
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=13.html
Unorthodoxer Wurfstil, Spitzname: The Freak. Und dennoch war der Giants-Star 2008 und 2009 der beste Pitcher der National League: Tim Lincecum, Starting Pitcher
© Getty
14/16
Unorthodoxer Wurfstil, Spitzname: The Freak. Und dennoch war der Giants-Star 2008 und 2009 der beste Pitcher der National League: Tim Lincecum, Starting Pitcher
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=14.html
War 2004 der erste Infielder seit Alex Rodriguez 1993, der als erster Spieler gedraftet wurde. All-Star und Gold-Glove-Gewinner 2008 & 2009: Adrian Gonzalez, First Baseman der Padres
© Getty
15/16
War 2004 der erste Infielder seit Alex Rodriguez 1993, der als erster Spieler gedraftet wurde. All-Star und Gold-Glove-Gewinner 2008 & 2009: Adrian Gonzalez, First Baseman der Padres
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=15.html
In Arizona nennen sie ihn: den Sherriff. Der 100-Kilo-Power-Hitter hält den Rekord für die meisten Strikeouts in einer Saison: Mark Reynolds, Third Baseman
© Getty
16/16
In Arizona nennen sie ihn: den Sherriff. Der 100-Kilo-Power-Hitter hält den Rekord für die meisten Strikeouts in einer Saison: Mark Reynolds, Third Baseman
/de/sport/diashows/1004/us-sport/mlb/national-league-stars/st-louis-cardinals-albert-pujols-la-dodgers-manny-ramirez-san-francisco-giants-tim-lincecum-chicago-cubs-derrek-lee,seite=16.html
 

 

Atlanta Braves

Wichtigste Zugänge: Melky Cabrera (OF, New York Yankees), Troy Glaus (1B, St. Louis Cardinals), Eric Hinske (INF/OF, New York Yankees), Takashi Saito (RP, Boston Red Sox), Billy Wagner (RP, Boston Red Sox)

Wichtigste Abgänge: Garrett Anderson (OF, Los Angeles Dodgers), Ryan Church (OF, Pittsburgh Pirates), Tom Glavine (SP, Karriereende), Kelly Johnson (2B, Arizona Diamondbacks), Adam LaRoche (1B, Arizona Diamondbacks), Rafael Soriano (RB, Tampa Bay Rays), Javier Vazquez (SP, New York Yankees)

Prognose: Jason Heyward! Wenn sich MLB-Fans an einen neuen Namen gewöhnen müssen, dann ist es Heyward. Der Outfielder ist der am meisten gehypte Jungstar der Liga. In der Vorbereitung machte er einen so guten Eindruck, dass Manager Bobby Cox gar nicht mehr aus dem Schwärmen herauskommt. Eine Lineup, die Heyward, Chipper Jones, Brian McCann und Yunel Escobar umfasst, ist definitiv gut genug, um im Wildcard-Rennen ein Wörtchen mitzureden. In der Rotation konzentriert sich alles auf Tommy Hanson, so was wie das Jungstar-Pendant zu Heyward im Pitching.

 

Wichtigste Zugänge: Rod Barajas (C, Toronto Blue Jays), Jason Bay (OF, Boston Red Sox), Henry Blanco (C, San Diego Padres), Kiko Calero (RP, Florida Marlins), Kelvim Escobar (RP, Los Angeles Angels), Mike Jacobs (1B, Kansas City Chiefs), Gary Matthews Jr. (OF, Los Angeles Angels)

Wichtigste Abgänge: Carlos Delgado (1B, Free Agent), J.J. Putz (RP, Chicago White Sox), Tim Redding (SP, Colorado Rockies), Brian Schneider (C, Philadelphia Phillies), Gary Sheffield (OF, Free Agent)

Prognose: Die Mets müssen gewinnen und stehen unter enormem Druck. Noch gibt es viel zu viele gesundheitliche Fragezeichen (Jose Reyes, Carlos Beltran), aber sollten die Mets von größeren Verletzungsproblemen verschont bleiben, hat die Mannschaft natürlich jede Menge Star-Power. Viel Last liegt auf 66-Millionen-Dollar-Neuzugang Jason Bay, aber auch David Wright, Jose Reyes und Carlos Beltran müssen produzieren, sonst wird es wieder eine frustrierende Saison für die Mets. Zumal die Rotation mal abgesehen von Superstar Johan Santana niemandem so wirklich Angst einflößt.

 

Washington Nationals

Wichtigste Zugänge: Miguel Batista (RP, Seattle Mariners), Brian Bruney (RP, New York Yankees), Eric Bruntlett (2B/SS, Philadelphia Phillies), Matt Capps (RP, Pittsburgh Pirates), Eddie Guardado (RP, Texas Rangers, Adam Kennedy (2B, Oakland Athletics), Jason Marquis (SP, Colorado Rockies), Ivan Rodriguez (C, Texas Rangers), Willy Taveras (OF, Oakland Athletics), Chien-Ming Wang (SP, New York Yankees)

Wichtigste Abgänge: Josh Bard (C, Seattle Mariners), Elijah Dukes (OF, entlassen), Austin Kearns (OF, Cleveland Indians), Mike MacDougal (RP, Florida Marlins), Saul Rivera (RP, Cleveland Indians), Jorge Sosa (RB, Boston Red Sox), Dmitri Young (1B, Free Agent)

Prognose: Viele Leute sind gegangen, viele Leute sind gekommen. Geändert hat sich dadurch aber nicht viel. Für die Nationals geht es nur darum, die 100-Niederlagen-Marke möglichst nicht zu erreichen. Ryan Zimmerman ist ein Star, aber sonst muss schon ein alter Haudegen (Ivan Rodriguez) Glanz verbreiten. Im Grunde interessiert nur eine Frage: Wann gibt Stephen Strasburg sein MLB-Debüt? Der Nummer-eins-Pick aus dem letzten Jahr hat in der Vorbereitung gezeigt, wie dominant er schon jetzt sein kann. Der Flammenwerfer beginnt seine Karriere in der Minor League, aber lang kann es nicht dauern, bis er hochgezogen wird.

 

NL Central: Cubs greifen die Cardinals an

NL West: Eine brutale Division

AL-Check: Alles bläst zur Yankees-Jagd

 

Mehr News und Infos zur MLB

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.