Montag, 26.03.2012

March Madness - Regional Finals

Kentucky überrollt Baylor - Auch Kansas weiter

Die Halbfinals der NCAA March Madness sind fix: Mit den Kansas Jayhawks, den Louisville Cardinals, den Kentucky Wildcats und den Ohio State Buckeyes stehen die vier Teams fest, die nun in New Orleans das Final-Four-Turnier (31. März bis 2. April) ausspielen. Dabei muss Kansas gegen Louisville ran und die Wildcats messen sich mit den Buckeyes.

Gegen die Kentucky Wildcats waren die Baylor Bears wie hier immer einen Schritt zu spät
© Getty
Gegen die Kentucky Wildcats waren die Baylor Bears wie hier immer einen Schritt zu spät

South Region

Kentucky Wildcats (1) - Baylor Bears (3) 82:70

Topscorer: Michael Kidd-Gilchrist (19) - Quincy Acy (22)

Ohne größere Schwierigkeiten und mit einer ausgewogenen Teamleistung siegten die Kentucky Wildcats gegen die Baylor Bears. Die drei guten Schützen Quincy Acy (22 Punkte), Pierre Jackson (21) und Perry Jones III (17) reichen den Bears nicht, wenn das gesamte restliche Team nur auf 10 Punkte kommt.

Bei Kentucky schafften es hingegen vier Spieler, zweistellig zu werfen, und auch die restlichen vier Spieler kommen zusammen auf immerhin noch 19 Punkte.

Schon zur Halbzeit war in Atlanta der Drops gelutscht: Mit 42:22 sorgte Kentucky früh für klare Verhältnisse. Michael Kidd-Gilchrist hatte in der ersten Hälfte phasenweise so viele Punkte gesammelt wie ganz Baylor zu jenem Zeitpunkt (17).

In der zweiten Hälfte ließen die Wildcats nichts anbrennen. Nie kamen die Bears näher als zehn Punkte an den Gegner heran. Baylors Coach Scott Drew hatte für Kentucky nach dem Spiel nur Lob übrig: "Dieses Team ist besser, als ich dachte. Es war das beste Team, dem wir dieses Jahr begegnet sind, vielleicht sogar das beste seit einigen Jahren."

Auf Kentucky wartet in der Vorschlussrunde nun Louisville.

Midwest Region

North Carolina Tar Heels (1) - Kansas Jayhawks (2) 67:80

Topscorer: James Michael McAdoo (15) - Tyshawn Taylor (22)

Im Dezember hätte Kansas die Teilnahme am NCAA Tournament schon als Erfolg angesehen - nun stehen die Jayhawks erstmals seit 2008 in den Final Four. Zu verdanken ist es einem in der Schlussphase bockstarken Tyshawn Taylor und der disziplinierten Defense.

"Meine Jungs glauben daran, dass das ihr Jahr wird. Und ich werde ihnen mit Sicherheit nichts anderes erzählen", lobte Jayhawks-Coach Bill Self sein Team, das nun am Samstag auf Ohio State trifft.

Neben Taylor (22 Punkte, 6 Rebounds, 5 Assists) überzeugte auch Forward Thomas Robinson mit 18 Punkten und 9 Rebounds. Die Jayhawks zeigten vor allem Ende der zweiten Hälfte, mit welchem wahnsinnigen Selbstvertrauen sie derzeit unterwegs sind. Jeff Withey pulverisierte während des irren 12:0-Runs in den letzten gut drei Minuten die Angriffsbemühungen der Tar Heels mit zwei Monsterblocks, einer davon leitete ein wichtiges Three-Point-Play ein.

North Carolina zeigte sich zwar im zweiten Spiel ohne ihren Star Kendall Marshall verbessert, doch am Ende haperte es in der Offense gewaltig: In den letzten 5:46 Minuten gelang den Tar Heels kein Korb mehr.

Regional Finals: Louisville schockt Florida - Syracuse raus

Sweet 16: Tyler Zeller wie einst Tim Duncan

3. Runde: Bittersüßer Erfolg für die Tar Heels

2. Runde: Duke und Missouri gehen baden

College Hoops auf dem Flugzeugträger!
Der 11.11. ist der Veterans Day. In den USA, den Commonwealth Staaten, in Belgien und Frankreich wird den Opfern des 1. Weltkriegs gedacht
© Getty
1/16
Der 11.11. ist der Veterans Day. In den USA, den Commonwealth Staaten, in Belgien und Frankreich wird den Opfern des 1. Weltkriegs gedacht
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina.html
Zur Feier des Tages traten die Basketball-Teams der Unis Michigan State und North Carolina auf dem Flugzeugträger USS Carl Vinson vor San Diego gegeneinander an
© Getty
2/16
Zur Feier des Tages traten die Basketball-Teams der Unis Michigan State und North Carolina auf dem Flugzeugträger USS Carl Vinson vor San Diego gegeneinander an
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=2.html
Mittendrin US-Präsident Barack Obama nebst Gattin Michelle. Ob Händchenhalten beim Salutieren überhaupt erlaubt ist?
© Getty
3/16
Mittendrin US-Präsident Barack Obama nebst Gattin Michelle. Ob Händchenhalten beim Salutieren überhaupt erlaubt ist?
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=3.html
Die Tar Heels beim Fotoshooting. Für die Universität von North Carolina spielten einst auch Michael Jordan und Henrik Rödl
© Getty
4/16
Die Tar Heels beim Fotoshooting. Für die Universität von North Carolina spielten einst auch Michael Jordan und Henrik Rödl
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=4.html
Jackson Simmons von den Tar Heels bereitet sich auf das Spiel vor
© Getty
5/16
Jackson Simmons von den Tar Heels bereitet sich auf das Spiel vor
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=5.html
Einwerfen im Schatten des Gefechtsturms eines Kriegsschiffs ist bestimmt Geschmackssache
© Getty
6/16
Einwerfen im Schatten des Gefechtsturms eines Kriegsschiffs ist bestimmt Geschmackssache
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=6.html
Apropos Geschmackssache: Pamela Anderson war auch da. Allerdings ist dies das einzige Foto der ehemaligen Baywatch-Nixe
© Getty
7/16
Apropos Geschmackssache: Pamela Anderson war auch da. Allerdings ist dies das einzige Foto der ehemaligen Baywatch-Nixe
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=7.html
Die Jungs von der Navy stürzten sich mit Vorliebe auf den guten alten Magic Johnson, der sich den Spaß auch nicht entgehen ließ
© Getty
8/16
Die Jungs von der Navy stürzten sich mit Vorliebe auf den guten alten Magic Johnson, der sich den Spaß auch nicht entgehen ließ
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=8.html
Gut, es ist nicht die erste Reihe, aber egal. Dabei sein ist alles
© Getty
9/16
Gut, es ist nicht die erste Reihe, aber egal. Dabei sein ist alles
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=9.html
Ganz wichtig: Salutieren nicht vergessen - und dabei ganz ernst gucken. Auf keinen Fall lachen...
© Getty
10/16
Ganz wichtig: Salutieren nicht vergessen - und dabei ganz ernst gucken. Auf keinen Fall lachen...
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=10.html
Lachverbot gilt natürlich nicht für den Chef und die First Lady. Gut sehen sie aus...
© Getty
11/16
Lachverbot gilt natürlich nicht für den Chef und die First Lady. Gut sehen sie aus...
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=11.html
Aber jetzt mal rein ins Spiel: Das an Position eins gesetzte North Carolina wurde seiner Favoritenrolle gerecht
© Getty
12/16
Aber jetzt mal rein ins Spiel: Das an Position eins gesetzte North Carolina wurde seiner Favoritenrolle gerecht
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=12.html
67:55 gewannen die Tar Heels, die in der ersten Halbzeit die Weichen für den Sieg stellten
© Getty
13/16
67:55 gewannen die Tar Heels, die in der ersten Halbzeit die Weichen für den Sieg stellten
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=13.html
Tar-Heels-Coach Roy Williams freute sich über die Anwesenheit des Präsidenten: "Er ist ein Basketball-Junkie"
© Getty
14/16
Tar-Heels-Coach Roy Williams freute sich über die Anwesenheit des Präsidenten: "Er ist ein Basketball-Junkie"
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=14.html
North Carolinas John Henson verpasste mit neun Blocks um ein Haar die Bestmarke seiner Alma Mater. Brendan Haywood schaffte 2000 mal 10 Blocks
© Getty
15/16
North Carolinas John Henson verpasste mit neun Blocks um ein Haar die Bestmarke seiner Alma Mater. Brendan Haywood schaffte 2000 mal 10 Blocks
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=15.html
Vom Präsidenten hieß es übrigens, er habe sehr interessiert zugesehen, zwischenzeitlich aber sein Blackberry auf Nachrichten überprüft
© Getty
16/16
Vom Präsidenten hieß es übrigens, er habe sehr interessiert zugesehen, zwischenzeitlich aber sein Blackberry auf Nachrichten überprüft
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=16.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

Die Kentucky Wildcats ließen den Baylor Bears von Anfang an keine Chance und brachten den Sieg mit einer starken Teamleistung ungefährdet nach Hause. Auch Kansas ist weiter.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.