Suche...

Indians nehmen Yankees auseinander

Von SPOX
Freitag, 05.10.2007 | 09:34 Uhr
© Getty
Advertisement
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

München - Sechs Mal spielten die New York Yankees und die Cleveland Indians in der regulären Saison gegeneinander, sechs Mal hieß der Sieger New York.

Doch im Oktober, dem wichtigsten Monat, den es im Baseball gibt, zählen alte Meriten nicht.  Zum Auftakt der ersten Playoff-Runde gaben es die Indians den Yankees so richtig: Mit 12:3 jagten sie New York aus dem Jacobs Field in Cleveland und gingen in der Best-of-Five-Serie mit 1:0 in Führung.

Travis Hafner, Victor Martinez, Ryan Garko und Asdrubal Cabrera schlugen Homeruns für den Tribe, Johnny Damon und Robinson Cano droschen den Ball für die Yankees aus dem Stadion.

Philadelphia und die Cubs vor dem Aus

Seit 2004 hat New York elf von 14 Playoff-Partien verloren.

Colorado holte durch einen 10:5-Erfolg gegen Philadelphia ebenso den zweiten Playoff-Serien-Sieg wie Arizona mit einem 8:4 gegen die Chicago Cubs.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung