Skilanglauf über 10 Kilometer

Kowalczyk gewinnt Gold

SID
Donnerstag, 13.02.2014 | 12:23 Uhr
Justyna Kowalczyk ging trotz eines Fußbruchs in Sotschi an den Start und wurde mit Gold belohnt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:45
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels
Hockey World League
Sa12:00
Pool A: Japan -
Irland (Damen)
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
IndyCar Series
So01:00
Iowa Corn 300
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
Hockey World League
So12:00
Pool A -
Neuseeland -
Frankreich (Männer)
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Hockey World League
So14:00
Pool A -
Spanien -
Japan (Männer)
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Hockey World League
Mo12:00
Pool B: Argentinien -
Chile (Damen)
Hockey World League
Mo14:00
Pool A: Deutschland -
Irland (Damen)
Hockey World League
Mo16:00
Pool A: England -
Polen (Damen)
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die Polin Justyna Kowalczyk, vor vier Jahren in Vancouver Gewinnerin im 30-km-Massenstart, hat bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi Gold über 10 km im klassischen Stil gewonnen.

Die Polin sicherte sich auf der gemeinsamen Paradestrecke über 10 km im klassischen Stil trotz eines Bruches im Fuß ihren zweiten Olympiasieg nach dem 30-km-Triumph von Vancouver 2010, ihre schwer geschlagene Erzrivalin landete nur auf Platz fünf - indiskutabel für die erfolgsverwöhnte Norwegerin.

Direkt hinter Björgen bescherte eine ganz starke Steffi Böhler mit Platz sechs dem bislang so enttäuschenden deutschen Loipen-Team ein unerwartetes Erfolgserlebnis. Dennoch droht weiterhin das erste medaillenlose Olympia-Abschneiden seit Nagano 1998.

Kowalczyk war bereits verletzt in Sotschi angereist, nähere Untersuchungen hatten danach mehrere Frakturen im Fuß offenbart. Die 31-Jährige wirkte allerdings zu keinem Zeitpunkt gehemmt. Nach einer "Hitzeschlacht" bei Temperaturen um 16 Grad im Schatten, die viele Läuferinnen mit kurzen Ärmeln und die US-Girls gar ärmellos absolvierten, lag die Kowalczyk im Ziel 18,4 Sekunden vor der Schwedin Charlotte Kalla. Bronze sicherte sich Weltmeisterin Therese Johaug (Norwegen).

Bittere Niederlage für Björgen

Björgen kassierte die zweite schmerzhafte Niederlage in Sotschi binnen 48 Stunden, nachdem sie zuvor als Top-Favoritin im Sprint bereits im Halbfinale ausgeschieden war. Seit März 2011 war die 33-Jährige in jedem einzelnen ihrer Distanzrennen im Weltcup und bei Weltmeisterschaften aufs Podium gestürmt - die Serie riss am denkbar schlechtesten Zeitpunkt. Der Plan von sechsfachem Gold in Sotschi ist längst gescheitert.

Die Beziehung zwischen den beiden weltbesten Langläuferinnen ist alles andere als unbelastet. Bei Olympia 2010 hatte Kowalczyk Björgen nach deren Sieg über 15 km öffentlich Manipulation vorgeworfen - diese hatte mit Genehmigung der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada ein Asthma-Mittel benutzt: "Ohne das hätte sie nicht gewonnen. Marit weiß genau, dass sie ohne ihre "Hilfsmittel" nicht viel zu bieten hätte." Björgen konterte: "Sie ist eine schlechte Verliererin."

Acht Tage später gewann Kowalczyk über 30 km ein Herzschlagfinale vor Björgen - und bat um Entschuldigung. Seitdem herrscht zwischen beiden zwar kein freundschaftliches , aber immerhin ein professionelles Verhältnis.

Im einzigen Zeitrennen von Sotschi war Björgen von Beginn an chancenlos gegen die wie entfesselt auflaufende Kowalczyk, die ihren Vorsprung von Zwischenzeit zu Zwischenzeit ausbaute. Björgen zeigte hingegen ungewohnte Schwächen, rutschte auf den letzten beiden Kilometern noch vom zweiten Platz aus den Medaillenrängen.

Fessel nach starkem Beginn auf Platz 23

Aus deutscher Sicht brachte der "Zehner" wie bei der WM im Vorjahr, als die derzeit verletzte Biathlon-Leihgabe Miriam Gössner als Vierte um nur 0,5 Sekunden an Bronze vorbeigestürmt war, ein nicht unbedingt erwartetes Ergebnis. Die 32 Jahre alte Böhler, schon 2006 Olympiazweite mit der Staffel, steigerte sich im Rennverlauf stetig und lief letztlich unter die absoluten Top-Athletinnen. Nicole Fessel fiel nach starkem Beginn noch auf Platz 23 zurück, Katrin Zeller kam auf Rang 25.

Zwei mehr oder minder realistische Chancen auf eine Medaille hat das deutsche Langlauf-Team noch. In der Frauen-Staffel am Samstag ist Bronze nicht ausgeschlossen, im Teamsprint am Mittwoch gehören Denise Herrmann und Fessel zum erweiterten Favoritenkreis.

Der Olympia-Zeitplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung